Actors Sandra Bullock and George Clooney arrive to promote their film Gravity at the 70th edition of the Venice Film Festival held from Aug. 28 through Sept. 7, in Venice, Italy, Wednesday, Aug. 28, 2013. (AP Photo/David Azia)

© Deleted - 1839887

Venedig
08/28/2013

"Gravity" eröffnet 70. Filmfestspiele

Im Wettbewerb kämpfen heuer 20 Filme um den "Goldenen Löwen". Christoph Waltz ist mit dabei.

Mittwochabend werden in Venedig die 70. Internationalen Filmfestspiele mit dem Drama "Gravity" eröffnet. Der Film des Mexikaners Alfonso Cuarón mit den Oscar-Preisträgern George Clooney und Sandra Bullock in den Hauptrollen läuft beim Festival allerdings außer Konkurrenz.

Insgesamt stehen 20 Filme im Wettbewerb um den "Goldenen Löwen", darunter "The Zero Theorem" von Terry Gilliam (Monty Python) mit Christoph Waltz in der Hauptrolle. Das Science-Fiction-Drama über einen Hacker, der den Grund für die menschliche Existenz erforschen möchte, ist Montag und Dienstag in Venedig zu sehen. Mit von der Partie sind auch Matt Damon und Tilda Swinton. Zu den ältesten Filmfestspielen der Welt werden unter anderem auch Scarlett Johansson, Judi Dench, Lindsay Lohan und Zac Efron erwartet.

Die Filme im Wettbewerb

1 Es Stouh.jpg

1 L'INTREPIDO_4.jpg

3 Miss Violence.jpg

4 Tracks.jpg

5 Via Castellana Bandiera.jpg

6 TOM À LA FERME.jpg

7 CHILD OF GOD.jpg

8 PHILOMENA.jpg

9 LA JALOUSIE.jpg

10 THE ZERO THEOREM.jpg

11 Ana Arabia.jpg

12 UNDER THE SKIN.jpg

13 joe.jpg

14 DIE FRAU DES POLIZISTEN.jpg

15 parkland.jpg

16 kaze.jpg

17 the unknow know.jpg

18 night movies.jpg

19 SACRO GRA.jpg

20 JIAOYOU (STRAY DOGS).jpg

Ein weiterer heimischer Beitrag kommt in diesem Jahr vom Österreichischen Filmmuseum. In Zusammenarbeit mit Martin Scorseses World Cinema Foundation wurde kürzlich der Debütfilm des Thailänders Apichatpong Weerasethakul "Mysterious Object at Noon" (2000) restauriert, da dieser sonst verschwunden wäre. Im Rahmen der Festspiele wird der restaurierte Film am Freitag und am Samstag präsentiert.

Bis zum 20. September wird die neunköpfige Jury unter dem italienischen Regisseur Bernardo Bertolucci ("Der letzte Tango in Paris") entscheiden, an wen der "Goldene Löwe" in diesem Jahr gehen wird.

Die Gewinner der letzten Jahre

Sacro GRA.jpg

venedig wettbewerbsfilm

Filmszene

Filmszene

Filmszene

Mickey Rourke

Gefahr-und-Begierde.jpg

still-life.jpg

Filmszene

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.