Phil Collins in the Goffertpark

© EPA / PAUL BERGEN

Kultur

Genesis unterbrechen Tournee wegen positiver Corona-Tests in der Band

Vier Konzerte in Großbritannien verschoben.

10/10/2021, 01:02 PM

Die britische Rockband Genesis muss ihre "The Last Domino?"-Tour wegen positiver Corona-Tests unterbrechen. Vier Konzerte am vergangenen Freitag in Glasgow sowie am 11., 12. und 13. Oktober in London müssten aufgrund positiver COVID19-Tests in der Band verschoben werden, teilte die Gruppe um Sänger Phil Collins auf ihrer Homepage mit. Man arbeite daran, die neuen Termine so rasch wie möglich bekannt geben zu können.

"Dies ist eine äußerst frustrierende Entwicklung für die Band", heißt es in der Mitteilung. Am 15. November sollte die Tour in Nordamerika fortgesetzt werden. Auf der Genesis-Homepage sind diese Termine nach wie vor angeführt. Laut Deutschem Genesis Fanclub soll es vier positive Tests in der Band und ihrem Umfeld geben, Phil Collins soll aber nicht darunter sein.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Genesis unterbrechen Tournee wegen positiver Corona-Tests in der Band | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat