Kultur
21.07.2018

FM4-Frequency: Die letzten 500 Festivalpässe

Das Festival im Greenpark St.Pölten ist schon so gut wie ausverkauft. Hier gibt es die letzten Tickets.

Gorillaz, Bastille, Mackelmor, Kygo, Imagine Dragons und viele andere werden vom 16. bis zum 19. August am FM4-Frequency den Greenpark St.Pölten rocken. Auch heuer werden Tausende Besucher aus dem In- und Ausland erwartet, die nicht nur bei den Konzerten, sondern auch am restlichen Festival-Gelände eine bunte Party feiern werden.

Auf alle, die nach den Konzerten immer noch motiviert sind, warten im sogenannten Nightpark auch heuer wieder DJs und elektronische Acts. Getanzt wird bis in die Morgenstunden.

Die letzte Chance auf Tickets

Wer in diesem Jahr noch dabei sein möchte, muss aber schnell sein. Festivalpässe sind schon zur Gänze ausverkauft und auch Tagestickets gibt es nur noch vereinzelt.

Die gute Nachricht: Die letzten 500 Weekend-Festivalpässe gibt es ab Montag, 23. Juli um 9.00 Uhr exklusiv bei Raiffeisen. Karten sind für jeden, egal, ob Kunde oder Nicht-Kunde erhältlich. Tickets gibt’s solange der Vorrat reicht in allen Raiffeisenbanken mit Ö-Ticket-Service, sowie online unter shop.raiffeisenbank.at. Auf Raiffeisen Club-Mitglieder warten zahlreiche weitere Vorteile. Nähere Informationen dazu gibt es hier.