Kultur
06/04/2020

Ehemaliges Boy-Band-Mitglied Chris Trousdale stirbt an Coronavirus

Chris Trousdale, ehemals bei Dream Street, wurde 34 Jahre alt.

Chris Trousdale, ehemals Mitglied der Boyband Dream Street, ist mit 34 Jahren gestorben. Die Todesursache war laut einem ehemaligen Bandkollegen das  Coronavirus, berichtet Variete. Trousdale wurde 34 Jahre alt.

DreamStreet war von 1999 bis 2002 aktiv.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare