Kultur
04.11.2018

Die Welt im Fluss

Das war die Instagram-Challenge #mymonetmoment zur größten Monet-Ausstellung seit über 20 Jahren in Österreich.

Am 20. September eröffnete die Ausstellung Claude Monet und parallel zur Retrospektive in der Albertina wurden bis Ende des Fotwettbewerbs über 2.700 persönliche Monet-Momente auf Instagram festgehalten.

Die einmalige Herbstausstellung steht ganz im Zeichen der „Welt im Fluss“. Egal ob Architektur, Landschaft, die Blumen im Garten oder geschäftiger Trubel – bei Monet bleibt nichts im festen Aggregatszustand. Alle eingereichten Fotos, die mit dem Hashtag #MyMonetMoment auf Instagram gesammelt wurden, sind dem Impressionisten nachempfunden und fangen diese Szenen ein.

Eine siebenköpfige Jury hat nun die 27 besten Fotos, unter ihnen drei Hauptpreise, prämiert.

Die Mitglieder der Jury:

@famiglia_vienna (igersaustria)
@esploratore13 (igersvienna)
@mitteninwien (instagrammerin)
@Sarahisabellr (ALBERTINA)
@ulla_beepoint (ALBERTINA)
@kristinchyk (Wien Museum)
@kurierat

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlich.

 

Platz 1

Platz 2

Platz 3

Zudem wurden alle zwei Wochen zwölf weitere Fotos präsentiert.
Die Auserwählten sehen Sie in dieser Galerie.

Albertina Instagram-Challenge

1/26

Alle via Instagram eingereichten Fotos finden Sie hier.