1902 war Klimts Fries erstmals in der so genannten "Beethoven-Ausstellung" der Wiener Secession zu sehen. Das Publikum damals war entsetzt.

© Secession/Oliver Ottenschläger

Kultur
12/03/2014

Der Beethovenfries - Klimts monumentales Meisterwerk

34,14 Meter lang, 2,15 Meter hoch, Skandalbild und Touristenmagnet: Das ist Klimts Beethovenfries.

von Michael Huber

01_Beethovenfries, Raumansicht, Secession 2013, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

03_Beethovenfries, Mittlere Wand, Secession 2013, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

02_Beethovenfries, Raumansicht linke und mittlere Wand, Secession 2013, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

05_Beethovenfries, Genien, Secession, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

06_Beethovenfries, Ritter, Secession, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

07_Beethovenfries, Ausschnitt Mittlere Wand, Die feindlichen Gewalten, Foto Secession.jpg

08_Beethovenfries, Nagender Kummer, Foto Secession.jpg

09_Beethovenfries, Poesie, Secession, Foto Oliver Ottenschlaeger.jpg

10_Beethovenfries, Kuss, Foto Secession.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.