"Das weite Land": Die besten Bilder

Alvis Hermanis inszeniert Arthur Schnitzlers Klassiker an der Burg als Film Noir. Hier die besten Bilder.

Am Samstag fand im Burgtheater die Premiere von Arthur Schnitzlers "Das weite Land" statt. Regisseur Alvis Hermanis inszenierte den Klassiker ganz im Stil eines Film noirs.

Die besten Bilder zum Durchklicken... Szenenbild zu "Das weite Land" Im Bild: Doerte Lyssewski als "Genia" und Peter Simonischek als "Friedrich Hofreiter" Im Bild: Peter Simonischek (rechts) als "Friedrich Hofreiter" und Lucas Gregorowicz als "Otto" Im Bild: Katharina Lorenz als "Erna" und Falk Rockstroh als "Doktor Franz Mauer" Im Bild: Dörte Lyssewski als "Genia", Peter Simonischek als "Friedrich Hofreiter" und Lucas Gregorowicz als "Otto" (v.l.n.r.) Im Bild: Falk Rockstroh (links) als "Doktor Franz Mauer", Peter Simonischek als "Friedrich Hofreiter" und Dörte Lyssewski als "Genia" Im Bild: Stefanie Dvorak als "Adele" Szenenbild zu "Das weite Land" Im Bild: Dörte Lyssewski als "Genia", Peter Simonischek als "Friedrich Hofreiter", Martin Reinke als "Natter", Stefanie Dvorak als "Adele", Lucas Gregorowicz als "Otto" und Peter Knaack als "Demeter Stanzides" (v.l.n.r.) Im Bild: Katharina Lorenz (links) als "Erna" und Dörte Lyssewski als "Genia" Im Bild: Katharina Lorenz als "Erna" Im Bild: Doerte Lyssewski als "Genia" und Peter Simonischek als "Friedrich Hofreiter"

Mehr zum Thema

(kurier / reis) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?