Andrea Marongiu 2011 bei einem Auftritt der Band beim Frequency Festival in St. Pölten

© APA/HERBERT P. OCZERET

Todesfall
09/13/2014

Crystal-Fighters-Drummer Andrea Marongiu gestorben

Der Schlagzeuger der britisch-spanischen Electronic-Band starb aus noch unbekannten Gründen.

Der Schlagzeuger der Band Crystal Fighters, Andrea Marongiu, ist tot. Er starb vor einer Show der britisch-spanischen Electronic-Band auf Mallorca. Zu Todesursache und genauem Zeitpunkt wurde zunächst nicht bekannt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur efe unter Berufung auf einen Sprecher der Gruppe berichtete, wurde ein für Freitagabend geplanter Auftritt beim Solar Fest Mallorca abgesagt.

Der auf Sardinien geborene Italiener Marongiu war vor vier Jahren zu der 2007 in Spanien gegründeten Band von Frontmann Sebastian Pringle gestoßen. Mit den Crystal Fighters tourte er nicht nur durch ganz Europa, sondern arbeitete auch im Studio. Vor einem Monat hatte sich die Band etwa beim Frequency Festival in St. Pölten präsentiert.

Der Tod wurde von der Band ohne weitere Details auf Twitter bestätigt. "In tiefem Schmerz und mit großer Trauer geben wir das tragische Ableben unseres Drummers Andrea Marongiu bekannt (...) Wir lieben und wir vermissen dich, mehr als Worte jetzt ausdrücken können. Gute Reise", heißt es unter anderem.

Ob die nächsten Shows von Crystal Fighters in Spanien wie geplant am 18. September in Granada, am 19. in Pamplona und am 21. in Madrid stattfinden werden, wurde zunächst nicht mitgeteilt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.