Kultur
01/21/2020

Country-Sänger entschuldigt sich - und stirbt auf der Bühne

Der beliebte US-amerikanische Musiker David Olney erlitt einen Herzinfarkt.

Der bekannte US-amerikanische Country-Sänger David Olney ist auf offener Bühne gestorben, nachdem er sich bei den Fans entschuldigt hatte. "I'm sorry", sagte er laut NY Times, bevor er mitten im Song stoppte. Er erlitt demnach einen Herzinfarkt und wurde im Spital für tot erklärt. Olney hatte in seiner Karriere zwar keine Hitsingle, war aber insbesondere auch bei seinen bekannten Mitmusikern, die mehrere seiner Songs coverten, beliebt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.