Elsa aus Wien.

© Leon Bergmann

Kultur
04/03/2020

Corona-Konzert: Elsa und Aramboa live auf Youtube

Zwei junge Bands stellen sich am Samstag mit einem Youtube-Konzert bzw. DJ-Set vor. Erwarten darf man sich Deutschrock und einen Mix aus Elektropop und Neo-Soul.

Das österreichische Label Assim Records lädt am Samstag zum Konzert auf Youtube. Es musizieren zwei noch eher unbekannte Bands aus dem eigenen Stall.  

Los geht es um 20 Uhr. Zu sehen und zu hören bekommt man zum Auftakt Elsa. Das sind die vier in Wien lebenden Musiker Pipo Fuhs, Lukas Mayer, Michael Stöger und Max Zauner, die Deutschrock mit Folk- und neuen Wienerlied-Elementen anreichern. 

 

Um 21 Uhr geht es mit einen DJ-Set von Aramboa weiter. Aramboa ist das Alias des in Wien lebenden Musikproduzenten und Künstler Moritz Réne Scharf. Auf  seinem bislang veröffentlichten Output vermengt Scharf Hip-Hop, Electronica, Neo-Soul und Afrobeats zu einem zeitgemäßen Mix.

Der Livestream startet am Samstag (4. April) um 20 Uhr. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.