Biografie
03/03/2016

Claus Peymann in Stichworten

  • Burgtheater-Chef 1986-1999
  • Sorgte mit der Thomas-Bernhard-Uraufführung "Heldenplatz" für einen Eklat in Österreich
  • Und nicht nur damit: Peymann (Jahrgang 1937) war scharfzüngiger Kritiker Österreichs
  • Derzeit (noch bis 2017) Chef des Berliner Ensembles
  • Dem österreichischen Dichter Peter Handke seit 50 Jahren - seit der Uraufführung von "Publikumsbeschimpfung" 1966 - verbunden, mittlerweile zehn Uraufführungen von Handke-Stücken
    https://images.spunq.telekurier.at/46-78509847.jpg/184.537.599
    KURIER/Jeff Mangione
    Claus Peymann
    Interview mit Claus Peymann am 02.03.2016 anlässlich der Premiere seiner Handke-Uraufführung von "Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rande der Landstraße". 17 Jahre nach seinem Abgang ínszeniert der langjährige Burgtheaterdirektor zum ersten Mal wieder im Haus am Ring.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.