Kultur
18.04.2018

Belvedere: Harald Krejci ist nun doch Chefkurator

Belvedere-Chefin Stella Rollig wollte keinen Chefkurator - und bestellte nun den ehemaligen Chefkurator zum Chefkurator.

Mit Stella Rollig, seit Jänner 2017 Direktorin des Belvederes, änderte sich so manches: Alfred Weidinger, Vizedirektor und damit Chefkurator unter Vorgängerin Agnes Husslein-Arco, ging nach Leipzig – und der versierte Kunsthistoriker Harald Krejci, seit 2009 im Belvedere tätig, durfte nicht länger Chefkurator des 21er-Hauses sein: Die einzelnen Kuratoren würden, so lautete die Begründung, künftig direkt Rollig berichten. Nun aber hat sich die Chefin umentschieden: Krejci übernimmt mit 1. Mai die – laut Presseaussendung – „neu geschaffene Position des Chefkurators“ für alle drei Standorte (Oberes Belvedere, Unteres Belvedere und Schwanzer-Pavillon). Rollig wird mit den Worten zitiert: „Krejci bringt die besten Voraussetzungen mit, um mich als Chefkurator zu unterstützen. (…) Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und den intensiven Dialog.“ Krejci habe im Belvedere, so die Presseaussendung, "unzählige Projekte" realisiert, zuletzt die Ausstellungen zu Günter Brus und Rachel Whiteread.