© APA/AFP/CHRISTOPHE ARCHAMBAULT / CHRISTOPHE ARCHAMBAULT

Musik
09/09/2019

Beirut muss alle Österreich-Konzerte absagen

Zach Condon alias Beirut leidet unter einer Kehlkopfentzündung und muss die gesamte Tour bis auf Weiteres absagen. Das Konzert in Linz und Wien fallen somit aus.

Wie soeben der Veranstalter bekannt gegeben hat, muss Beirut alle geplanten Herbst-Konzerte absagen. Darunter fallen auch zwei Shows in Österreich (15.10. Linz / 16.10. Wien). Die offizielle Begründung im Wortlaut: „Da Zach Condon erneut unter einer Kehlkopfentzündung leidet, muss er alle für dieses Jahr geplante Shows absagen. Ihm wurde geraten, nicht zu singen oder zu touren. Es ist derzeit nicht geplant, Termine zu verschieben, bis dieses Problem behoben ist. Zach Condon, die Band und die Crew sind alle enttäuscht und hoffentlich können wir irgendwann wieder auf Tour gehen.“

Die bereits gekauften Tickets werden zurückerstattet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.