Kultur
04.10.2018

ATV-"Bauern" vor dem "Kurier des Kaisers"

Arabella Kiesbauers Partnersuche trotzt in der Zielgruppe dem ORFeins-Neustart

Die televisionäre Partnersuche ist in Österreich offenbar in jedem TV-Kanal ein Quotenhit: 12,8 Prozent der Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen sowie gewaltige 21,9 Prozent der Seher zwischen 12 und 29 Jahren ließen sich gestern "Bauer sucht Frau" bei ATV nicht entgehen. Der Privatsender holt sich mit Arabella Kiesbauer und der bereits 15. Staffel damit zur Primetime die Marktführerschaft in Österreich in der jungen Zielgruppe, auf die auch ORFeins zielt.

Der ORFeins-Neustart "Der Kurier des Kaisers" mit "Hofberichterstatter" Hanno Settele musste sich trotz großflächiger Berichterstattung mit dem Platz dahinter begnügen: Die "Dok.eins"-Reihe kam zum Auftakt auf 12,3 Prozent bei den 12- bis 49-Jährigen. Kleiner Trost: Beim Gesamtpublikum, also inklusive älterer Seher, lag ORFeins in der Publikumsgunst mit 289.000 Zusehern vor ATV mit 284.000. Ob das Kaiser Robert Heinrich I. reicht...