Akrobatik und Tanzkunst aus Fernost

"Life.Sunlight" verzaubert Wien ab dem 13. September mit fernöstlicher Körperdisziplin im Zusammenspiel mit Vivaldis "Vier Jahreszeiten".

Die berühmte chinesische Akrobatiktruppe aus Guangdong "Guangdong Acrobatic Troupe" gastiert mit ihrer neuen Show, einer artistischen Interpretation von Vivaldis "Vier Jahreszeiten", von 13. bis 17. September in der Wiener Stadthalle. Mit dabei ist die österreichisch-russische Balletttänzerin Karina Sarkissova, Solotänzerin an der Wiener Staatsoper, die vor einem Jahr durch Nacktfotos im Magazin Penthouse von sich reden machte. Bei der Weltpremiere in Wien werden siebzig Künstler aus den Bereichen Akrobatik und Tanz eine außergewöhnliche Interpretation von Antonio Vivaldis berühmtester Komposition "Vier Jahreszeiten" zum Besten geben. Die Show ist auch ein Beitrag zum Jubiläum "Vierzig Jahre diplomatische Beziehungen zwischen China und Österreich". Österreich war damals eines der ersten westlichen Länder, das Handelsbeziehungen mit China einging. Die Künstler und Künstlerinnen werden das Wiener Publikum mit außergewöhnlichen Einlagen, wunderschönen Kostümen... ... und fernöstlicher Körperdisziplin zum Staunen bringen. Die "Guangdong Acrobatic Troupe" gastierte bereits 2008 mit einer Interpretation von Tschaikowskys "Swan Lake" in Wien. Die Truppe agiert vor allem mit Gegenständen aus dem alltäglichen Leben, wie zum Beispiel bei dieser wirbelnden Huteinlage. Schwerkraft scheint bei diesen Nummern außer Kraft gesetzt. Traditionelle Klänge fusionieren hier mit modernen Kompositionen und machen "Life.Sunlight: Vier Jahreszeiten" zusätzlich zu einem musikalischen Ereignis. Chinesische Akrobatik ist eine 3500 Jahre alte Volkskunst, durch die man damals bereits seinen Unterhalt verdienen konnte. Später kam diese Kunstform an die kaiserlichen Höfe. Seitdem gilt Akrobatik als eine repräsentative Kunstform in China. Die Performance ist der Höhepunkt der, dieser Tage von der chinesischen Botschaft organisierten, Veranstaltungsreihe "China erleben". "Life.Sunlight: Vier Jahreszeiten" - Weltpremiere
Guangdong Acrobatic Troupe aus China 
Mit Gaststar Karina Sarkissova

Dienstag, 13.September 2011 bis Samstag, 17.September 2011, 20 Uhr
Wiener Stadthalle - Halle F
(KURIER.at / Stella Reinhold, moe) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?