© ORF/Günther Pichlkostner

Kultur
10/27/2018

„9 Plätze - 9 Schätze“: Schiederweiher gewinnt, 915.000 Seher im Durchschnitt

ORF-Sendung hatte am Nationalfeiertag 31 Prozent Marktanteil.

Der Schiederweiher in Oberösterreich ging als Sieger aus der fünften Ausgabe der ORF-Liveshow „9 Plätze - 9 Schätze“ hervor. Die Sendung am Nationalfeiertag verfolgten auf ORF 2 durchschnittlich 915.000 Seher, was einem Marktanteil von 31 Prozent entspricht, wie der Sender am Samstag mitteilte. Mit einem Spitzenwert von 1,018 Mio. Zusehern knackte die Show zwischenzeitlich die Millionen-Marke.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.