Kolumnen
09/05/2021

Ziemlich enge Verwandte

Es ist immer eine Art Familientreffen, wenn "Königs" zu Geburtstag oder Hochzeit laden.

von Lisbeth Bischoff

Deutlich wird das, als Prinzessin Theodora von Griechenland ihre Hochzeit mit dem Rechtsanwalt Matthew Kumar aus Termingründen verschieben muss. Denn Patentante Queen Elizabeth II. hatte 2019 keinen Termin mehr frei.

Neuer Termin: 26. Mai 2020, zu dem auch zwei Tanten der Braut, Königin Margrethe von Dänemark, die Schwester ihrer Mutter Anne-Marie, und die Ex-Königin von Spanien, Sofia, die Schwester ihres Vaters Konstantin, eingeladen sind (der Termin fällt allerdings wegen Corona aus).

Spaniens König Felipe und Dänemarks Kronprinz Frederik sind Theodoras Cousins. Schwedens König Carl Gustaf ist der Cousin ihrer Mutter Anne-Marie, Victoria, Madeleine und Carl Philip Großcousins.

Die Hochzeitspolitik des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts ist der Beginn der heutigen Verwandtschaft. Standesgemäße Verbindungen waren für Thronanwärter in der Regel noch zwingend notwendig. Warum wer mit wem den "Bund fürs Leben" schloss, war auch immer dynastisches und politisches Kalkül.

Queen Victoria war die letzte Welfin (1819–1901) auf Englands Thron. Wegen ihrer zahlreichen Nachkommen bekommt sie den Beinamen "Großmutter Europas". Kaum ein Adelshaus, das Victoria heute nicht im Stammbaum führt. So ist sie die Ururgroßmutter der Queen und von Prinzgemahl Philip.

Als ich für mein aktuelles Buch "Frauen für die Krone" recherchiere, ist mir eine gar wunderliche Besonderheit aufgefallen: In Belgien gibt es immer wieder Bestrebungen, ein Gesetz von 1830 zu ändern, das Ehen zwischen Mitgliedern des belgischen und des niederländischen Königshauses verbietet.

Man wollte eine erneute niederländische Oberhoheit bei der Vereinigung der beiden Länder unbedingt verhindern. Nach der Gesetzesänderung könnte Prinz Gabriel von Belgien (18) Kronprinzessin Amalia (17) der Niederlande heiraten. Ob sie das auch wollen, ist eine andere Geschichte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.