© KURIER

Kolumnen
11/21/2021

Virus und Verstand

Wenn das eine da ist, weil das andere fehlt

von Andreas Schwarz

Jetzt haben wir den Salat. Ab morgen. Und die Ursache heißt Korrelation – das ist die wechselseitige Beziehung von Merkmalen/Handlungen. Also:

Wo die Impfquote hoch ist, ist die Corona-Fallzahl vergleichsweise niedrig – und umgekehrt, wie wir im stichunwilligen Oberösterreich und Salzburg zum Schaden des ganzen Landes erleben.

Der FPÖ-Chef empfiehlt Entwurmung statt Impfung und erkrankt selbst an Corona – und seine Miniaturen im Geiste stürmen den Entwurmungsmittelhandel: ausverkauft, augenblicklich.

Salzburgs Landeshäuptling hat alles richtig gemacht (eine LH-Krankheit) und zürnt den Virologen, die immer nur einsperren wollen – so richtig gemacht, Virus hollodero, dass jetzt österreichweit eingesperrt werden muss.

Man könnte den Zusammenhang auch so formulieren: Je vorsätzlicher der Verstand an der Garderobe abgegeben wird, desto ausgelassener feiert das Virus Party.

andreas.schwarz@kurier.at

x

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.