Pisa schaut fern
12/02/2019

Schneemänner

"Pisa schaut fern": Angeblich ist es so schön, wenn sich etwas dreht daheim.

von Peter Pisa

Wo ist porztel? Nicht zu verwechseln mit mm23476. Denn mm23476, wahrscheinlich ein Pseudonym, meldete auf dem Sender ETV, der leider nur über Satellit zu empfangen ist: „Ich bin geil.“

Das war zwar so interessant, dass diese Kurzmeldung auf dem Bildschirm eingeblendet wurde. Aber Weihnachten naht, und portzel fehlt: Als ein Werbesender einen leuchtenden Schneemann aus Acryl mit roter Nase für

24 Euro anbot, schien portzel als Käufer mehrmals auf. Er begnügte sich nicht mit einem Schneemann, er wollte – wie betont wurde – „Spaß haben, wo man wirklich auch Spaß hat.“ Und heuer? Heuer hat kein Sender frische Schneemänner angeboten. Nun ist ein Drehpodest der Hit. (Moderatorin: „Denn es ist so schön, wenn sich etwas dreht daheim.“) Man kann einen Engel aufs Podest stellen oder einen Osterhasen ... oder einen Schneemann. poooortzel!