Kolumnen
18.11.2018

Schaum

"Pisa schaut fern": Alles muss tiefsinnig sein, selbst wenn es bloß Unsinn ist.

Bier ist nur dann ein Bier, so hat ein Kärntner Wirt im ORF verraten, wenn es zu 70 Prozent aus Bier besteht. Und? Und zu 30 Prozent aus Schaum.
Das ist in der Politik nicht viel anders. Eher 40 Prozent Schaum.Und 60 Prozent leider kein Bier. Und in der Kunst? Die Sendung „Seitenblicke“ war im Wiener Metropol, wo Theaterdirektor Peter Hofbauer nun auch noch singt. Man sah einen kurzen Ausschnitt und hörte den Sprechgesang: „Entschuldigt hat sich die Birgit Sarata / sie ist heut im Badener Stadttheata.“
Das war lustig. Und das ist fein. Danach aber wurde der Musiker Andy Lee Lang interviewt. Er sagte: „Das ist schon tiefsinniger.“ (???) „Denn man erreicht das Publikum, das sich leicht unterhalten lässt, und dann erreicht dieses Projekt vielleicht ein Publikum, das bissl nachdenken will.“
Über die Frau Sarata im Stadtheata?

Es bleibt, was es ist. Sonst kommt jemand auf die Idee und reimt auf Kulturträger die Schaumschläger.