Pisa schaut fern
09/19/2019

Mango

"Pisa schaut fern": Die Meinung des Bürgermeisters müssen selbstverständlich andere haben.

von Peter Pisa

Es sprach ein Bürgermeister in  „Burgenland heute“, als wäre es etwas Selbstverständliches:
„Ob ich dagegen bin oder dafür, das habe ich nicht zu beurteilen.“
Seine Meinung müssen demnach andere haben.
Allerdings ist man selbst immer auch ... ein anderer.
Es ist diesem Bürgermeister zu danken, dass der ORF an diesem Abend so philosophisch ausgeschaut hat.
In dem Bericht ging es übrigens um den Bau eines Krematoriums im Blaufränkischland. Die Gemeinde wirbt mit Wein und Tourismus, soll die Werbung jetzt auf Einäscherungen ausgebaut werden? In einem früheren Interview hat der Bürgermeister, da war er noch „dafür“, das Krematorium als „zukunftsweisend“ bezeichnet.
Fehlender Wortschatz ist ein kleines Mango (= gefunden auf Facebook).