Kolumnen
12/26/2019

Irrtümer

"Pisa schaut fern": Die Helene-Fischer-Show ist nicht der einzige Irrtum, der im TV zu sehen war.

von Peter Pisa

Der Mensch ist fehleranfällig, das macht ihn so ... so reizend. Sagt ein Mann, er ist nicht mehr ganz nüchtern, zu seinem Freund:

„Wenn du errätst, wie viele Zigaretten ich noch im Packerl habe, dann geb ich dir alle beide ...“

Auch im TV waren schöne Irrtümer. Die Helene-Fischer-Show etwa. Und: Jemand erzählte von seinem Garten, er habe Rosen und auch Langusten. (Die brauchen halt extrem viel Wasser.) Oder in einer Quizshow: Nennen Sie einen französischen Exportartikel! KONDOMEEE.

Aber es ist egal, wenn man sich irrt. Am Ende kriegen sie einander doch, wie man zu Weihnachten z.B. im US-Film „Hot Shots“ sehen konnte (auch auf Netflix). Es gibt eine großartige Szene.

Er: Sie haben ein aufregendes Parfüm.

Sie: Ich bin erkältet. Das ist mein Hustensaft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.