Kolumnen
09/14/2018

iPhone-Luft

Das neue iPhone ist draußen. Es ist wieder nicht rund.

von Andreas Schwarz

Alle Jahre wieder ... – nein, nix Weihnachten und Erinnerung vorab, das dauert noch zehn Tage. Also nochmal: Alle Jahre wieder, wenn das Geheimnis gelüftet und das neue iPhone draußen ist, ist auch die Luft draußen und es bleibt ein heißes Lüfterl: Das neue Ding ist wieder größer/flacher/leistungsfähiger, hat irgendeinen Button weniger und 6,5 OLED, einen Zoll und ein Display, oder andersrum und irgendwie.

Aber: Es ist wieder nicht rund. Man kann wieder keine Spiegeleier drauf braten (Hitze mögen Smartphones nicht). Eine Schnur zum Handy-Jo-Jo ist auch nicht zu finden. Das beliebte Handy-Weitwerfen haben die ersten Testgeräte neuerlich nicht überlebt. Die Unterwasserkamera funktioniert dem Vernehmen nach, aber das Handy dann nicht mehr.

Die gute Nachricht: Man kann wider Erwarten nach wie vor telefonieren damit. Zum Preis von bis zu 1600 Euro. Nur falls sich’s wer wünscht, zu Weihnachten ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.