Kolumnen
14.09.2018

iPhone-Luft

Das neue iPhone ist draußen. Es ist wieder nicht rund.

Alle Jahre wieder ... – nein, nix Weihnachten und Erinnerung vorab, das dauert noch zehn Tage. Also nochmal: Alle Jahre wieder, wenn das Geheimnis gelüftet und das neue iPhone draußen ist, ist auch die Luft draußen und es bleibt ein heißes Lüfterl: Das neue Ding ist wieder größer/flacher/leistungsfähiger, hat irgendeinen Button weniger und 6,5 OLED, einen Zoll und ein Display, oder andersrum und irgendwie.

Aber: Es ist wieder nicht rund. Man kann wieder keine Spiegeleier drauf braten (Hitze mögen Smartphones nicht). Eine Schnur zum Handy-Jo-Jo ist auch nicht zu finden. Das beliebte Handy-Weitwerfen haben die ersten Testgeräte neuerlich nicht überlebt. Die Unterwasserkamera funktioniert dem Vernehmen nach, aber das Handy dann nicht mehr.

Die gute Nachricht: Man kann wider Erwarten nach wie vor telefonieren damit. Zum Preis von bis zu 1600 Euro. Nur falls sich’s wer wünscht, zu Weihnachten ...