Pisa schaut fern
11/07/2019

Händeschütteln

"Pisa schaut fern": Die Kurzsichtigen werden auch im Fernsehen immer häufiger.

von Peter Pisa

Immer mehr sind kurzsichtig. In manchen ORF-Talkshows tragen fast alle Teilnehmer Brille, der Rest hat vermutlich Haftschalen. Schmunzelnd fällt einem der ehemalige französische Präsident De Gaulle ein. Er war sehr kurzsichtig, aber zu eitel für Augengläser.

Bestsellerautor Forsyth hat davon erfahren, als er für „Der Schakal“ recherchierte: De Gaulles Wunsch, ein Bad in der Menge zu nehmen, nervte die Sicherheitsleute sehr. Wieder einmal ließ er den Wagen anhalten. Vor einem großen Mann blieb er stehen und schüttelte ihm die Hand. Dann ging er weiter, stand wieder vor einem großen Mann und schüttelte ihm die Hand. Beim dritten Mal flüsterte der große Mann: „Monsieur le President, würden Sie bitte damit aufhören? Das ist meine verdammte Schusshand!“

(De Gaulles Leibwächter hätte beim Schütteln unmöglich zur Waffe unter der linken Achsel greifen können.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.