Pisa schaut fern
10/03/2019

Freundlich

"Pisa schaut fern": Auch für "Belanglang" bedanken sich die ORF- Reporter sehr.

von Peter Pisa

Journalisten sind freundliche Leute. Das hat man z. B. gemerkt, als ein niederländischer Eislauftrainer unbedingt Deutsch sprechen wollte und auf die Frage, was das Erfolgsgeheimnis sei, eine kleine weiße Flasche herzeigte und verriet: „Dieses ist Belagnlich ... Belanglich.“
Er korrigierte: „Dieses ist Belanglang.“
Da sagte der ORF-Reporter: „Danke. Dankeschön.“ Beim Bipa werden s’ wissen, in welchem Regal das Zeug liegt.
Zweites Beispiel für das freundliche Verhalten: In der „ZiB“ nahm Matthias Schrom Platz. Er ist Chefredakteur von ORF2 und redete über die Koalitionsvarianten. Als er damit fertig war, verabschiedete Moderatorin Nadja Bernhard ihren prominenten Gast überschwänglich: „Vielen Dank für Ihren Besuch im Studio.“
Schrom hatte auf dem Küniglberg mehrere Meter zurücklegen müssen. Sogar Applaus wäre angebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.