Pisa schaut fern
11/09/2019

Bitte alle

"Pisa schaut fern": Ein ehemaliger Lehrer erzählt, was sich in der Schule verändert hat.

von Peter Pisa

Heute ist Pause. Man muss ja nicht zu allem seinen Senf dazugeben, man kann auch einfach zuhören, nur zuhören. Ein Mal am Sonntag kann man das.

Da war ein ehemaliger Lehrer im ARD-Fernsehen, vor Kurzem erst hatte er den Beruf gewechselt und ein lustiges Buch über die Schule geschrieben. Er wurde in der Sendung gefragt, wie sich Schule im digitalen Zeitalter veränderte. Das war seine Antwort:

„Früher haben die Schüler abgeschrieben, was auf der Tafel gestanden ist. Heute fotografieren sie die Tafel mit dem Handy ... aber nicht alle fotografieren, nein, einer fotografiert und schickt das Bild über Whatsapp an alle ... Einmal fragte mich tatsächlich ein Schüler: ,Herr Lehrer, sollen wir denn alle die Tafel abfotografieren?‘ Und ich hab’ völlig bescheuert darauf gesagt: ,Ja, bitte alle, denn dann prägt ihr euch das, was auf der Tafel steht, besser ein.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.