© Moritz schell

Andererseits
10/18/2020

Am lautesten schreit immer der ...

Da will man sich in Ruhe einen Joint drehen und wird plötzlich gestört von Covid-19.

Dem Konzert am Balkon folgt der Härtefall-Fonds und ganz viel Karton von Amazon.

Viele Stimmen werden laut:

„Dumm ist, wer der Herde traut!

Es riecht verdächtig nach Verschwörung,

Weltneuordnung und Zerstörung!“

Kreuz und quer wird jetzt gedacht

und Fragen auf den Punkt gebracht:

„Warum gilt die Maskenpflicht

in Spanien für Basken nicht?“.

Heftig wird nun intrigiert

und auf YouTube fernstudiert:

„Drosten ist gar kein Experte

und der Verdacht sich nun erhärte,

weil auf zwei Naidoo-Konzertennichts war mit Infektionswerten.“

Mir imponiert wie selbstbewusst

man ohne Zeugnis und Abschluss,

es wagt sich einfach hinzustellen

und munter daraufloszubellen:

„Corona ist eine Erfindung

und unterstützt die Volksverblindung.

Es gibt keine Pandemie

sowie die Orthografie.“

Am lautesten schreit immer der,

der abhaut sobald’s schlimmer wär.

Ich hoff, ich werd kein Misanthrop

und noch mehr auf den Dialog.

Denn auf Impfgegner schimpft jeder und unter jedem Aluhut

steckt massive Bücherwut.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.