Kolumnen
02.10.2018

75ce95fb

Es reicht jetzt: Es gibt auch noch ein Leben abseits von Datenschutz/Cookies/Geschäftsbedingungen

Man bemüht sich ja. Monatelang hat der Autor dieser Zeilen Datenschutz-Anfragen gelesen, akzeptiert oder nicht. Hat gefühlte 83 Mal am Tag der Verwendung von Cookies zugestimmt oder nicht. Hat geflucht, das Netz verwunschen. Aber für seine Datensicherheit muss man als Bürger was tun, nicht wahr?

Dann kamen „neue Geschäftsbedingungen“ von Banken und Versicherungen, jeweils 55 Seiten +, zum Lesen/Akzeptieren. Bunt der alte und der neue Inhalt zwecks Vergleich, nur die Lupe wurde nicht mitgeliefert.

Jetzt schickt die Kreditkartenfirma einen Brief: „Wichtige Änderungen“, für „noch mehr Sicherheit und Schutz: Wir ersuchen Sie, sich mit nebenstehendem Code einzuloggen um die notwendigen Schritte zu setzen. Vielen Dank! Verifizierungscode 75ce95fb.“

Jetzt ist genug! Nix Schritte. Daten und Sicherheit, das ist sowieso eine Contradictio in irgendwas. Es gibt, theoretisch, nämlich noch ein Leben abseits dieses Unfugs.

andreas.schwarz@kurier.at