Lillien im Interview

© Wolfgang Semlitsch/SchauTV

Kiku
04/29/2019

Wenn ich spiele singe und tanze ich auch gerne

Kinder-KURIER und schauTV-Interviews mit zwei der tanzenden Kinder.

von Heinz Wagner

Die siebenjährige Lilien ist hier das erste Mal tanzen. „Als ich fünf war, wollte ich gern tanzen, mit sechs bin ich dann in einen Kurs gegangen. Da haben wir auch drei Aufführungen gehabt. Ich hab dort aber aufgehört, weil die Lehrerin, die ich sehr mochte, weggegangen ist. Jetzt mag ich hier tanzen lernen.“

Welche Tänze sie lernen mag, weiß sie nicht genau, „egal was, Hauptsache sie sind cool.“

Auf die Frage welche Art von Tänzen sie cool findet, meint sie „solche wie heute hier“ - also lateinamerikanische Rhythmen.

Ob sie auch zu Hause für sich tanzt, beantwortet Lillien so: „Wenn ich spiele, tanze und singe ich manches Mal. Ich hab ein Pferd, also kein echtes, aber ein Stoffpferd, und dem singe und tanze ich öfter vor.“

Und bei einem Lieblingslied „da muss ich auch immer tanzen. Aber meistens sitz ich da im Zug und da tanz ich dann meistens mit den Schultern.“

sophie.jpg

Tanzen macht Spaß, weil ich mich gerne bewege

Auch Sophie (9) ist zum ersten Mal hier in diesem Tanzstudio, „aber ich war schon im ORF bei der Conny tanzen. Ich war mit einer Freundin bei einer Führung durchs ORF-Haus, das Tanzen war aber interessanter, weil es mir Spaß macht.“

Was macht dir beim Tanzen Spaß?
Weil man sich da einfach bewegt. Ich bin halt sehr sportlich, ich spiele Volleyball - nächstes Jahr mit einem Verein, jetzt einmal in der Woche in einem Kurs in der Schule. Außerdem geh ich in Zumba und mit der Schule auch tanzen.

Seit wann tanzt du?
Seit ich fünf Jahre bin tanz ich regelmäßig. In der Schule in einem tschechischen Tanzkurs. Dort haben wir mit einfachen Sachen angefangen, jetzt tanzen wir schon richtig schwerere Tänze. Es ist nicht anstrengend, weil es eher ein schönes, klassisches tschechisches Tanzen ist.

Welche Tänze magst du besonders?
Meistens sind mir die lieber, wo man sich von Platz weg bewegt, ich mag nicht so sehr, wenn man sich nur am gleichen Platz bewegt. Wenn ich erwachsen bin und noch dazu irgendein Promi bin, würde ich gerne bei Dancing Stars mitmachen.