Lena

© Martin Weissenbacher/SchauTV

Kiku
02/24/2019

Bin so fröhlich, weil sie meine Choreografie genommen haben

Interview mit Lena (8), die oft bei Proben war und einen Bewegungs-Vorschlag gemacht hat.

von Heinz Wagner

Du hast die Geschichte schon gekannt, oder?
Ja, seeeeehr lange, hab sehr viel bei den Proben zugeschaut. Das ist ganz, ganz, ganz viel Warten bis es endlich anfängt. Mein Papa spielt die Musik am Klavier. Die Geschichte hat mir schon sehr gefallen, als ich noch ganz klein war.

Hast du im Dschungelbuch ein Lieblingstier?
Nur ohne Dschungelbuch sind es Tiger, aber hier ist es der schwarze Panther.

Ist das Dschungelbuch dann schwierig für dich, weil der Tiger hier das einzig böse Tier ist?
Ein bisschen schon. Der Tiger ist eine so schöne Art und so cool wie Panther. Es fällt mir schwer: Wie kann ein Tiger, der so liebevoll und schön ist, so böse sein, das ist ein bisschen unnormal, aber ich kann schon relaxen.

tv_itv_lena_geste.jpg

Ich hab gehört, dass bei der Elefanten-Choreografie eine Idee von dir eingebaut worden ist.
Ich bin so fröhlich, dass sie da etwas von mir angenommen haben. Ich war hier bei Proben, durfte zuschauen. An einer Stelle bei den Elefanten haben sie nicht gewusst, was Gernot zur Musik von meinem Papa machen sollte. Da hab ich eine Bewegung mit Händen und dem Körper vorgeschlagen. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie das in meinen Kopf gekommen ist. Naja, diese Bewegung ist vielleicht ein bisschen elefantisch.

Du bist oft bei Proben gewesen. War/ist das nicht manchmal fad?
Naja, laaaaaangweilig ist es schon oft. Ich hab auch eine Produktion vom Gernot vielleicht schon 100 Mal gesehen, aber manchmal macht es schon irgendwie Spaß, weil ich bei Proben geheime Sachen und Tricks ausprobieren hab dürfen und endlich weiß, was passiert.

Kannst du dir vorstellen, später selber einmal auf der Bühne zu stehen?
Ja schon, ich lerne auch Geige. Ein bisschen glaub ich, dass ein guter Job werden kann – vielleicht als Geigenlehrerin und auch auf der Bühne. Mein älteste Schwester Kathi ist 34, die kann steppen, singen, tanzen, schauspielen und auch Geigen spielen. Sie ist bisher mein Vorbild.

Das heißt, auf der Bühne würdest du dann nicht nur Geige spielen?
Ja, Geige spielen, singen und auch schauspielen. Ich hab so viel Spaß daran und war auch schon bei Musical-Workshop. Es macht mir so viel Spaß, Text zu lernen, da fühl ich mich wohl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.