Schnarchen beeinträchtigt die Nachtruhe des Partners

© Werner Heiber - Fotolia/Werner Heiber/Fotolia

Gesund
07/28/2019

Medizin-Mythen: Vermindern Gurgellösungen das Schnarchen?

Ätherische Öle oder Pflanzenöle sollen die unangenehmen nächtlichen Geräusche reduzieren.

Wenn der Partner schnarcht, ist die Nachtruhe dahin und der Leidensdruck groß. Als Abhilfe werden beispielsweise im Internet Gurgellösungen sowie Schnarch-Sprays für Mund und Rachen angeboten.

Bestandteile dieser Präparate sind häufig ätherische Öle und Pflanzenöle, etwa Mandel-, Pfefferminz- oder Olivenöl. Die Substanzen in den Mitteln sollen die Muskulatur im Mundraum stärken, die Schleimhäute feucht halten und so die Vibrationen reduzieren.

Wenige Anti-Schnarch-Studien

Funktioniert das auch? Dieser Frage ist das Team von Medizin-transparent (www.medizin-transparent.at) nachgegangen. Sie haben Forschungsdatenbanken nach den besten verfügbaren Studien zu diesen Anti-Schnarch-Mitteln durchsucht.

Die Ausbeute war allerdings mager: nur drei kleinere Studien konnten ausgewertet werden. Sie waren nicht sonderlich aussagekräftig und sind auch zu widersprüchlichen Ergebnissen gekommen. Das heißt: Es ist leider unklar, ob diese Mittel wirken und ob ihre Anwendung sicher ist. 

Mehr Infos finden Sie hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.