Wenn es wieder wärmer wird: Top 5 Biergärten

Die Wies'n ist vorbei. Aber hier schmeckt es auch sehr gut - wenn der Winter zur Wochenmitte wieder das Weite sucht.

Die Top 5 unter Wiens Biergärten

Wo man auch nach der Wies'n noch auf ein Bier im Freien gehen kann, wenn das Wetter in ein paar Tagen wieder erträglich wird.

Natürlich wie immer, wenn es um Geschmack geht, wurde die Liste vollkommen objektiv und neutral zusammengestellt. Schweizerhaus

Kunstvoll gezapftes Budweiser, Stelze, Rohscheiben, Kuttelsuppe. 1.500 Plätze im böhmischen und eher unbayrischen Biergarten.

Wien 2, Prater 116, 01/728 01 52, 
Mo-So 11-23, 

www.schweizerhaus.at Fischerbräu

Der Gewinner der Charme-Kategorie:  240 Plätze unter alten Kastanien mitten in Döbling, hausgebrautes Bier, Hausmannskost. 

Wien 19, Billrothstr. 17, 01/369 59 49, 
Mo-Sa 16-1, So 11-1, 

www.fischerbraeu.at

Im Bild: Ob Wien oder Graz - wer des Volkes Nähe sucht, geht mit ihm auf ein Bier. Plachuttas Grünspan

Drinnen groß und draußen auch 700 Sitzplätze, das Bier stammt stilgetreu von Ottakringer, gekocht wird ein bieriger Plachutta-Mix.

Wien 16, Ottakringer Str. 266, 01/480 57 30, 
Mo-So 9-0.30, 

www.gruenspan.at Schutzhaus Zukunft

Mitten in der Kleingartensiedlung, ganz spezieller Reiz: 1000 Plätze, Veranstaltungssaal, wunderschöner Garten. Ottakringer & Budweiser.

Wien 15, Auf der Schmelz, 01/982 01 27, 
Mo-So 9-24, 

www.schutzhaus-zukunft.at 

Im Bild: Regelmäßiger Gast im Biergarten, der sich gerne einladen lässt. Zattl
 
Wiens City-Biergarten im Schottenstift. 
390 Bier-Fans können sitzen, das unpasteurisierte Pilsner Urquell trinkt sich besonders köstlich. 

Wien 1, Freyung 6, 01/533 72 62, Mo-So 10-2, 

www.zattl.at
(KURIER / fh) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?