Weinschule, Folge 9: Das Südsteiermark-Weinpaket

KURIER.at und VINORAMA.at präsentieren Ihnen vier ausgesuchte Weine: Welschriesling, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und Pinot Blanc. Kosten Sie sich durch!


Weingut Hannes Sabathi

Hannes Sabathi übernahm den Weinbaubetrieb seiner Eltern 2005 nachdem er die Ausbildung in der Weinbauschule Silberberg abgeschlossen hatte. Dadurch änderte sich einiges im Betrieb, denn der junge Weinbauer wollte den Herkunftscharakter seiner Weine so originalgetreu wie möglich in die Flasche bringen.

Sabathi wurde die Liebe zum Weinbau bereits in die Wiege gelegt, doch seine Leidenschaft für den Weinbau wurde in Burgund geweckt. Besonders beeindruckt war er bei seinen Reisen in dieses Gebiet von der Einzigartigkeit der Weine und der Erfahrung der Winzer, die sich nicht von Markttrends beeinflussen lassen. Genau das möchte er auch in der Steiermark umsetzen.

Für den jungen Weinbauern ist die Authentizität und Erdverbundenheit der Weine wichtig. Inspiriert von den französischen Weinen weisen die edlen Tropfen von Hannes Sabathi eine eigene Persönlichkeit auf, die durchaus Ecken und Kanten haben darf. Derzeit befinden sich 13 Hektar Rebflächen im Ertrag auf den Lagen Kranachberg und Jägerberg. Hannes Sabathi - Welschriesling "Klassik"

Helles Goldgelb mit grünlichen Nuancen, feine Aromatik in der Nase, zarte Apfelfrucht mit Heu. Am Gaumen knackig, lebendige Säure, geringer Alkohol – ein idealer Sommerwein. Weingut Gross

In Ratsch an der Weinstraße befindet sich das Weingut Gross. Die Familie Gross setzt in ihren steilen Weingärten auf nachhaltige Bewirtschaftung, die nur mit aufwendiger Handarbeit möglich ist. Alois Gross – er zählt zu den größten Winzern der Südsteiermark - vinifiziert elegante, eigenständige Weine im Charakter der Region. Tradition und weitergegebene Erfahrung sind ihm ebenso wichtig wie zeitgemäßes Know-How und modernste Technik. Sorte, Herkunft und Jahrgangscharakter sind die drei wesentlichen Faktoren, die die Familie Gross versucht, bei der Vinifizierung zu beachten. Und das gelingt ihr, denn die Weine aus dem Hause Gross feiern auf nationalen wie internationalen Verkostungen große Erfolge. Weingut Gross - Gelber Muskateller Steirische Klassik

Intensives sortentypisches Bukett von frischen Holunderblüten mit Nuancen von Zitrus in der Nase. Komplex am Gaumen mit feiner Säure, mineralischen Anklängen, animierend – ein sehr sortentypischer Vertreter. Weingut LacknerTinnacher

Das Weingut LacknerTinnacher blickt auf eine lange Tradition zurück. Es besteht seit 1770 und wird heute von Fritz, Wilma und deren Tochter DI Katharina Tinnacher bewirtschaftet wird. Die Weingärten umfassen 21 Hektar Steilhänge in Steinbach, Eckberg und Flamberg und sie gehören zu den besten Lagen der Südsteiermark. Die sorgsame Pflege der Rebkulturen, Mengenbeschränkung und eine traditionelle, behutsame Vinifikation bestimmen seit Jahren die zeitlos eleganten Weine des Weingutes. Alten Rebanlagen wird bei der Familie Tinnacher besondere Aufmerksamkeit zuteil.

Auf den gegen Süden ausgerichteten Steilhängen wächst auf Sand-, Schotter- und Kalkmergelböden eine Vielfalt von Sorten. Sauvignon Blanc und Burgunder -Weißburgunder, Morillon und Grauburgunder- sind die Hauptsorten. Die Weine des Weingutes LacknerTinnacher sind fein und langlebig, durchzogen von tiefer Frucht und authentisch von Boden, Mikroklima und Jahrgang geprägt. Bereits in den 80’er Jahren schaffte es das Weingut, mit seinen Weinen auch außerhalb der Steiermark Aufmerksamkeit zu erlangen und auch heute noch zählen sie zu den besten aus der Steiermark. Weingut LacknerTinnacher - Sauvignon Blanc Steirische Klassik

Duft nach gelben Früchten und blumige Nuancen, vollmundig am Gaumen, elegant und saftig mit guter Struktur. Weingut Wohlmuth

Seit über 200 Jahren produziert die Familie Wohlmuth südsteirische Weinspezialitäten höchster Qualität. Gegründet 1803, wird das am Fuße des Kitzecker Berges gelegene Weingut heute von Maria und Gerhard Wohlmuth zusammen mit ihren Kindern geführt. Respekt vor der Tradition, Aufgeschlossenheit für die Moderne, kompromissloses Qualitätsstreben und unternehmerischer Weitblick sind die Leitmotive, die sich in sämtlichen Produkten des ambitionierten Familienunternehmens wieder finden.

In den Weinbergen wird besonderer Wert auf Boden- und Laubpflege sowie die Förderung von Nützlingen gelegt. Die von Hand geernteten Trauben werden absolut schonend vinifiziert, wobei die Familie auf Weine mit Charakter setzt. Ermöglicht wird die nicht zuletzt durch die im Jahr 2000 in Betrieb genommene neue Kellerei. Weingut Wohlmuth - Pinot Blanc Gola

Helles Gelb mit Grünreflexen, in der Nase fruchtige Noten von reifem Apfel mit subtiler Birnenfrucht und feine Anklänge von Kräutern sowie Blüten. Am Gaumen elegant und harmonisch mit lebendiger Säure. Gutes Reifepotenzial. Vinorama.at und KURIER.at präsentieren Ihnen in 16 Folgen die Weinbaugebiete Österreichs, ihre Winzer und Weine im Rahmen der Weinschule.

Bestellen Sie die hier vorgestellten Weine aus Folge 9, der Südsteiermark, zum Preis von von 37,50 Euro (statt 47,50 Euro) unter nachstehendem Link!

Mehr zum Thema

(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?