Knoblauch wird wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung geschätzt. Doch er ist nicht ganz leicht zu schälen.

© Getty Images/iStockphoto/naponfxhimorning/IStockphoto.com

Genuss
06/19/2019

Virales Video: So haben Sie Knoblauch noch nie geschält

In den sozialen Netzwerken macht derzeit ein Video einer originellen Schäl-Methode die Runde.

Knoblauch verleiht etlichen Gerichten das gewisse würzige Extra. Beim Schälen der Knolle gilt es einfallsreich zu sein – vor allem, wenn man die Finger vom intensiven Geruch der Pflanze fernhalten möchte.

Virales Knofel-Video

Wie das klappen kann, zeigt ein Video, das derzeit weltweit in die Timelines der Nutzer gespült wird. Der Clip zeigt, wie man die Knolle sauber und schnell von der Schale entfernen und die Zehen praktisch herausbrechen kann.

Sehen Sie selbst:

"Die beste Methode"

Anstatt die einzelnen Knoblauchzehen anzuschneiden, werden sie mit einem kleinen Messer angestochen und aus der Knolle gebrochen.

Geteilt wurde der Clip von Userin "VPestilenZ". "Für jemanden, der oft koreanisches Essen zubereitet, ist das die beste Methode, um Knoblauch zu schälen."

Auf dem Kurznachrichtendienst zog das Video weite Kreise: Sogar Promis zeigten sich von dem Lifehack beeindruckt. Etwa Model Chrissy Teigen, die für ihre Kochleidenschaft bekannt ist.

 

Härtetest

Der Guardian hat sich die Mühe gemacht und die Methode getestet. Fazit: Die Technik funktioniert, allerdings braucht man etwas Übung. Bei besonders hartnäckigen Schalen bleibt das Entfernen per Hand außerdem nicht aus.

Ähnlich fällt das Urteil der New York Times nach dem Selbsttest aus. Die Krux liege nicht im Anstechen der Zehen, sondern der Drehbewegung, die diese aus der Knolle befördert, schreibt Autorin Helen Rosner.

Kennen Sie praktische Schäl-Methoden für Knoblauch? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!