Erfrischend: Cocktails aus nur drei Zutaten

100 Drinks aus nur je drei Zutaten, das gibt es tatsächlich, wie der deutsche Barmeister Franz Brandl in dem Buch "Cocktails hoch 3" zeigt. Wir verraten Ihnen daraus drei spritzige Rezepte für heiße Sommertage.

Erfrischende Cocktails müssen nicht immer kompliziert und aus vielen Zutaten sein, denn aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Der deutsche Barmeister Franz Brandl hat für "Cocktails hoch 3" 100 Rezepte mit nur je drei Zutaten gemixt. Neben den Klassikern enthält das Buch auch neu entwickelte Drinks von Brandl. KURIER.at verrät ihnen daraus drei Cocktail-Rezepte zum Abkühlen an heißen Sommertagen. Black Magic

2 cl Cointreau
5 cl kalter roter Traubensaft
8 cl kalter Champagner
rote Weintrauben

Zubereitung:
In ein großes Stielglas einen Eiswürfel, Cointreau und kalten Traubensaft geben. Mit Champagner aufgießen, mit roten Trauben garnieren. Cranberry Cooler

6 cl Gin
12 cl Orangensaft
2 cl Cranberrysirup
1/2 Orangenscheibe

Zubereitung:
Ein Longdrinkglas mit grob zerschlagenen Eiswürfeln füllen. Gin und Orangensaft dazugeben und mit einem Barlöffel gut verrühren. Den Cranberrysirup darübergießen. Eine halbe Orangenscheibe als Garnitur und Trinkhalme dazugeben. Fireball

3 cl Wodka
3 cl Red Orange Liqueur
kaltes Tonic Water
1/2 Orangenscheibe

Zubereitung:
In ein Longdrinkglas einige Eiswürfel geben und Wodka und Red Orange Liqueur dazugießen. Mit kaltem Tonic Water auffüllen und eine halbe Orangenscheibe als Garnitur dazugeben.

Anmerkung:
Dieser einfache Longdrink ist schnell gemixt, und seine Rezeptur ist sehr wandlungsfähig. Drinks mit einer Basisspirituose, einem Likör und einer Limonade oder einem Fruchtsaft gelingen fast immer. Franz Brandl
"Cocktails hoch 3 - 100 Klassiker mit je drei Zutaten"
128 Seiten
15,40 Euro
Südwest Verlag
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?