© Tom Son

freizeit Reise
07/07/2021

Sommerliche Action mit Kids in Österreich

Mit dem Kanu wandern und Fische fangen, Höhlen erkunden und vom Berg rasen, in wilden Wäldern campieren und am Lagerfeuer vor dem Tipi sitzen: Auf Kinder warten diesen Sommer schillernde Abenteuer in Österreichs Alpen – mit oder ohne Eltern.

Kinder sind ja vor allem neugierig. Und oft auch abenteuerlustig. Die Sehnsucht nach Natur und Action stillen neue Erlebnisparks, Naturcamps und Themenwege. Ein Beispiel: Fragen wie „Wie entstehen Berge?“ oder „Was wächst im Wald?“ beantwortet der interaktive, Kinderwagen-taugliche Natursprünge-Weg im Brandnertal in Vorarlberg (vorarlberg.travel/aktivitaet/lehrpfade).

Rasanter geht es in Wildschönau in Tirol zu. Beim Familienerlebnis Drachental flitzen mutige Kids mit dem neuen Alpine Coaster Drachenflitzer knapp 1.400 Meter ins Tal (wildschoenau.com).

Apropos Drache: Märchenerzählerin Iris bietet Sagenwanderungen im Raurisertal in Salzburg an. Die jungen Zuhörer suchen mit ihr in alten Stollen nach Schätzen, lauschen Geschichten, gestalten diese aktiv mit (hochalmbahnen.at). Eine ungewöhnliche und kindertaugliche Form des Golfspiels bietet das Bauernhofdorf Embach, wo auf einem Wanderweg aus alten bäuerlichen Landwirtschaftsgeräten elf Berggolf-Stationen gebaut wurden (embach.at).

Ein einmaliger Ausblick in die Bergwelt Osttirols öffnet sich vom neuen Erlebnispark „Wassermythos Ochsenlacke“ (2.350 m) in St. Jakob im Defereggental, mit überdimensionalen Spielgeräten in Tierform (osttirol.com)

Wegen der Fließgeschwindigkeit gilt der Drau Paddelweg als familienfreundlich. Insgesamt kann man von Lienz bis Lavamünd, also durch ganz Kärnten, mit dem Kanu fahren und wandern (draupaddelweg.com). Zwei lehrreiche Tage verspricht der Forellenhof Jorde am Polsterteich in Viktring mit Jugendfischcamps (Facebook: Forellenhof Jorde).

An heißen Tagen dank des Wassernebels erfrischend: Die Vogelgesang-Klamm, die längste Klamm in Oberösterreich (vogelgesangklamm.at). Hoch hinaus führt der Baumkronenweg in Kopfing. Über eine Länge von mehr als tausend Metern und bis zu 15 Meter über dem Waldboden erstreckt sich die Holzkonstruktion im Sauwald (baumkronenweg.at).

Downhillen boomt, der Mini-Bikepark in St. Corona am Wechsel in Niederösterreich ist sogar für die Kleinsten mit Laufrad geeignet (wexltrails.at).

Wer lieber den Gasgriff drückt: Kinder (ab acht) können sich beim Trial-Motorrad-Fahren am Salzstiegl in der Steiermark probieren, auch mit E-Trials (familienurlaub-steiermark.at/angebote).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.