© Golden Hills

freizeit Reise
05/09/2021

Viel Luxus auf dem steirischen Hügel

Zu Besuch im "Golden Hill" in St. Nikolai im Sausal. Seit fünf Jahren führt das Ehepaar Reinisch hier ihre Chalets, vier Villen und ein Loft.

von Sandra Baierl

Weinliebhaber werden diese Begrüßung lieben: Nachdem man sich auf den St. Nikolaier Berg hinaufgeschlängelt hat, das Fahrzeug hinter sich lässt und durch das schmiedeeiserne Tor den „Golden Hill“ betritt, wird man mit einem Willkommenstrunk im Weinkeller begrüßt. „Zum guten Ankommen gehört ein guter Schluck“, sagen Inhaber und Betreiber Barbara und Andreas Reinisch. Sauvignon blanc aus der Region oder ein Muskateller passen vorzüglich. Auch Traubensaft ohne Promille darf es sein.

Seit fünf Jahren führt das Ehepaar Reinisch hier ihre Chalets, vier Villen und ein Loft. Pünktlich zum Wiederaufsperren im Mai kommt ein neues, fünftes Haus hinzu – sehr nobel aus- und eingerichtet, mit frei stehender Kupfer-Badewanne im Wohnzimmer und privatem Zehn-Meter-Infinity-Pool auf der Terrasse. Wiewohl alle Chalets eine sehr satte Ausstattung haben: Vollholz-Bauweise, privater Sauna-Container, offener Kamin, sehr gute technische Ausstattung mit W-LAN (manche Gäste kommen zum Arbeiten) und Sonos-Anlage für die Musik.

Vor allem der Genuss wird im Golden Hill großgeschrieben. Die Chalets sind so gebaut, dass sie uneinsichtig und höchst privat sind, gut zum Abschalten und Zurückziehen. Im allgemeinen Bereich gibt es einen Schwimmteich und ein Fitnesscenter. Verköstigen kann man sich selbst (gut eingerichtete, eigene Küche; das Frühstück wird ins Chalet serviert), die umliegenden Weingüter und Buschenschanken besuchen oder auf die Kochkünste der Chefin vertrauen. Sie organisiert Speisen, die ins Chalet geliefert werden, und kreiert jeden Freitag mit einem Koch ein vielgängiges, exklusives Dinner – das Gang für Gang mit einem Golfcart in die Chalets serviert wird.

Alles in allem eine Genuss-Erwachsenen-Welt auf hohem Niveau, hochpreisig, edel, und garantiert kinder- und hundefrei. Sandra Baierl

Golden Hill, St. Nikolai im Sausal
Von den Bahnhöfen Hengsberg oder Wettmannstätten wird ein und kostenfreier Shuttle organisiert. Die Preise liegen (inkl. Frühstück) ab 305 € p. Person und Nacht, das Luxus-Chalet bei 800 €/P/N (inkl. Package mit Getränken, Essen und Massage). Infos bei Barbara Reinisch (Tel. 0650/35 05 936) oder auf golden-hill.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.