© APA/AFP/HALLDOR KOLBEINS

freizeit Reise
10/30/2020

Bevor das Eis schmilzt: Island bietet Bustour zum Gletscher

Mit einem Monstertruck mit massiven Reifen geht's über die Langjökull-Eisdecke.

Sich mit Schneeschuhen langsam und mühsam im schier endlosen Weiß vorarbeiten sei von gestern: Eine isländische Firma bietet nun Fahrten zum Langjökull-Gletschers an - wohlgemerkt mit einem Bus.

Mit dem rot gestrichenen "Glacier Bus", 15 Meter lang, mit massiven Reifen, rast man über die Eisschicht. Wissenschaftler rechnen damit, dass der zweitgrößte Gletscher Islands (844 Quadratmeter groß) bis zum Ende des Jahrhunderts verschwunden sein wird.

Video: Zu den Eishöhlen am Langjökull

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.