© Tony Kelly

freizeit
10/07/2019

Kunst mit scharf: Star-Fotograf Tony Kelly im Interview

Tony Kelly plaudert mit der "freizeit" über Sex und Humor, seine Zeit als Kriegsreporter – und Frauen am Steuer. Ab 11. Oktober sind seine Bilder in Wien zu sehen.

von Andreas Bovelino

„Erotisch?!“ Tony Kelly wirkt überrascht, mit einem Wort wie diesem in Verbindung gebracht zu werden. „Ich beschäftige mich eigentlich nicht mit Erotik“, fährt der Starfotograf fort, „WENN meine Bilder tatsächlich erotisch sind, dann ist das höchstens ein Nebenprodukt ... Viel hängt natürlich auch von der Interpretation des Betrachters ab, also wenn Sie etwas erotisch finden, dann ...“ Tony Kelly lächelt unschuldig.