© Lifestylehotels

freizeit
03/07/2014

Heimspiel

Nicht zuhaus’ und doch vertraut – so könnte man diese Hotspots nennen. Denn egal, ob auf dem Land oder in einer brodelnden Metropole, auch wer alleine reist, sitzt in diesen Hotels gleich mit am Stammtisch. Mit Gewinnspiel.

von Florentina Welley

HOTSPOT & SKY–POOL

Ein Luxus-Skihotel, das auch außerhalb der Ski-Saison mit seiner Gastlichkeit punktet. Denn der neue Szene-Treff liegt mitten in der Fußgängerzone St. Antons, bekannt wie seine Gäste, etwa Gloria von Thurn & Taxis, Königin Beatrix und das spanische Königspaar Sophia und Juan Carlos I. Hier trifft man einander auf der Straße, um dann gleich in der Pizzeria, dem Steakhouse, der American Bar oder dem Coffee-Shop, die alle im Hotel sind, weiter zu plaudern. Die Happy-Valley-Bar im Anthony’s vermittelt den "american way of life" mit Live-Acts, DJs und einem internationalen Bar-Feeling. Flaschenbiere aus aller Welt, darunter die eigene Anthony’s-Abfüllung, tragen dazu bei, dass die Bar zum angesagten Nightlife-Spot wurde, wo die Gäste öfters gerne gemeinsam "Anton aus Tirol" zum Besten geben. Wer sich nach dem ausgiebigen Abfeiern entspannen will, für den stehen Sky-Spa mit Panoramablick, Sauna, Aroma-Dampfbad, Ruheraum sowie eine Dachterrasse mit Whirlpool bereit.

INFO: Preise ab 80 € pro Person und Nacht.

Spezielle Angebote wie Frühjahrsskilauf etc.

www.lifestylehotelsnet
www.anthonys.at
www.lifemedicineresort.com
www.daskurhaus.at

Gewinnspiel

Lesen Sie kommende Woche Teil 2 der Hotel-Serie: Hotels am Land

Spiel mit: Am Ende dieser Hotel-Serie können Sie eine Reise für zwei in ein Lifestylehotel in Palma de Mallorca gewinnen!

Romantikhotel & Restaurant Gmachl Bergheim, Salzburg

Das Gmachl ist seit Langem als gemütliches Hotel bekannt. Jetzt brachte der erfolgreiche Familienbetrieb alles unter ein Dach: sein Wirtshaus und die hauseigene Metzgerei. "FRANZ – Der Wirt" ist ein frisch renoviertes, bodenständiges Wirtshaus, vor allem für Einheimische und Gäste, die Salzburger Schmankerlküche schätzen. Leberkäse, Maishendl und Bergheimer Bratwurst der Metzgerei Gmachl sind stadtbekannt und zeugen seit sieben Generationen von Qualität. Das Gmachl ist seit Jahrzehnten beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Der Pongauer Architekt Franz Kirchmayr baute das alte Gasthaus im "Salzburger Style" mit heimischen, naturbelassenen Hölzern um. "Wir verstehen das Wirtshaus als unkomplizierten Beitrag zum Bergheimer Dorfleben und als Treffpunkt für Jung und Alt. Jeder soll sich hier wohlfühlen", sagen Silvia und Franz Gmachl.

INFO: Preise ab 92 € pro Person und Nacht
www.gmachl.at
www.franz-bergheim.at

Hotel Widder Zürich, Schweiz

Nichts ist besser, als nach einer Stadttour im Augustiner-Quartier gleich einen Aperitif in der Widder-Bar zu nehmen und – daheim zu sein. Denn das WIDDER liegt mitten in der historischen Altstadt. Neun mittelalterliche Privathäuser wurden virtuos zu einem modernen Luxushotel umgebaut. Hier finden sämtliche Feiern Zürichs statt, denn auch die prachtvolle Kunstsammlung zieht Gäste an. "Wir verstehen uns nicht als trendy oder hip, sondern leben von den wahren Werten der Kunst und des Historischen", sagt Hotelmanager Jan E. Brucker.

INFO: Preise ab 470 CHF pro Person und Nacht
www.widderhotel.ch

Palazzina G Venedig, Italien

Venedig-Fans kennen sicher den berühmten Palazzo Grassi, mit seinen prachtvollen Ausstellungen. Wer sich mit den Kunst-Aficionados ein Stückchen mittreiben lässt, landet fast genau im Sestiere San Marco bei dem Hotel aus dem 16. Jahrhundert – einem romantischen, märchenhaften Treffpunkt der In-Szene. Hier genießen Hotelgäste gemeinsam mit den Mitgliedern der privaten Krug-Lounge Champagner oder das Abendessen auf der kleinen Terrasse am Canal Grande. Die PG’s Bar des 5-Sterne-Hotels zählt auch zu den Hotspots unter Venezianern. Das neue Interior-Design des Boutiquehotels stammt übrigens von Design-Star Philippe Starck.

INFO: Preise ab 315 € im DZ pro Nacht
www.lifestylehotels.net
www.palazzinag.com

The Sofa Hotel Istanbul, Türkei

Frankie Istanbul zählt momentan zu den heißesten Bar- & Dining-Locations Istanbuls. Die mediterrane Küche mischt ein wenig lokale Aromen hinzu und die stylische Bar mit Lounge-Bereich und täglichen DJ-Lines, zieht auch Einheimische an. Hier ist man mitten im Geschehen und blickt über ganz Istanbul. Das Hotel liegt direkt im Stadtteil Nişantaşı, in dem sich die besten Gourmetrestaurants und coolsten Shops befinden. Der türkische Stararchitekt Sinan Kafadar schuf ein spektakulär designtes Refugium mit 65 Zimmern und 17 Suiten für Anspruchsvolle.

INFO: Preise ab 230 € pro DZ und Nacht
www.lifestylehotels.net
www.thesofahotel.com

Landhaus Moserhof Gumpoldskirchen, NÖ

Dass gleich vor den Toren Wiens im Herzen des Weinortes Gumpoldskirchen Geselligkeit groß geschrieben wird, ist Ehrensache. Das Country-Design-Hotel schafft mit zeitgenössischen Designermöbeln einen klaren Gegensatz zur Umgebung, lässt aber nach einigen Gläsern an der hauseigenen Weinbar diesen wieder vergessen. Außenpool, Sauna und ein kleiner Spa-Bereich sowie ein naher Golfplatz machen den Familienbetrieb schnell zum idealen Wochenendziel.

INFO: Zimmer ab 159 € pro Person
www.lifestylehotels.net

St Martins Lane London

Wer hier erstmals den Fuß über die Hotelschwelle setzt, wird vom lokalen Flair sofort in den Bann gezogen. Auf, über und inmitten des üppigen Interior-Designs in der Hotellobby, vorwiegend von Designer Philippe Starck, tummelt sich Londons angesagte Mode- und Art-Szene. Fast jeder hält ein Tablet in der Hand, die Laptops in der Halle sind zur freien Verfügung. Oder man spricht über die tollen Fotografien von Jean Baptiste Mondino, die in der Lobby hängen. Spätestens in der Light Bar, einem echten Londoner Hotspot, beim Schlürfen von Raspassion Martini & Co trifft man auf noch mehr Szeneleute. Zentral in Covent Garden gelegen, bei den Theatern des West End und dem Trafalgar Square, hat man auch nicht weit zum Sightseeing.

INFO: Preise ab 233 € im DZ pro Nacht, www.lifestylehotels.net

Geniesserhotel Sonnalp Obereggen, Südtirol

Sich in den Bergen zu Hause fühlen, das ist der Familie Weissensteiner ein besonderes Anliegen. Das persönlich geführte 4-Sterne-S-Hotel ist nicht nur idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, sondern gilt auch als Geheimadresse für Liebhaber feinster Südtiroler Küche mit mediterranen Einflüssen. Bei der 2-Gault-Millau-Haubenküche machen die Gäste am Stammtisch gerne Platz für Neuankömmlinge. Der junge Sommelier David Weissensteiner ist Experte für Südtirols autochthone Rebsortenspezialitäten und bietet Wein-Touren an.

INFO: Übernachtung im DZ pro Person und Tag inkl. HP ab 135 €, www.sonnalp.com

The Penz Innsbruck, Tirol

Die American Bar 5th Floor hat die besten Cocktails der Stadt und ist der In-Treffpunkt Innsbrucks. Wer hier auf der mediterranen Dachterrasse in schicker Dedon-Bestuhlung bruncht, ist mitten im Zentrum der Lokalszene, samt Tiroler Bergluft. Bei klassischen Drinks aus der ganzen Welt und neuen Kreationen vom ideenreichen Barteam können die Gäste mit Blick auf Berge und City den Abend ausklingen lassen. Wer geschäftlich hier ist, trifft auf Gleichgesinnte, denn das Hotel ist auch beliebt für Konferenzen und Seminare.

INFO: Ab 145 € im DZ pro Nacht
www.lifestylehotels.net
www.the-penz.com

Iris Porsche Hotel & Restaurant Mondsee, Salzburg

Egal, ob bei Hochzeiten, Geburtstagspartys oder als fremder Gast – das Team des 2-Hauben-Hauses verwöhnt alle, sodass man sich gleich heimisch fühlt. Das Haus Porsche geizt nicht mit Pferdestärken, das gilt auch für die Hausherrin Iris Porsche. 14 elegante Zimmer und Suiten, Design mit Farbkompositionen in Beige und Chocolat und ein besonderes Gesundheits-Beauty- und Day-Spa tragen weiter dazu bei, sich wie zu Hause zu fühlen. In der schicken Bar Sixty7 feiern auch die Einheimischen.

INFO: Zimmer ab 135 €, pro Person und Nacht
www.irisporsche.at
www.lifestylehotels.net

Hotel Peninsula Hongkong

Besonders das Restaurant FELIX im 28. Stockwerk des Hotels ist der angesagte Hotspot der Hongkonger Society. Küchenchef Yoshiharu Kaji serviert "Contemporary European Cuisine". Philippe Starck gestaltete das Restaurant als Unterhaltungsebene und Gesamtkunstwerk aus Holz, Metall und Glas mit Panoramablick auf Victoria Harbour, Hongkong Island und Kowloon. 246 Hotelzimmer und 64 Suiten, Spa und weitere Hotel-Restaurants strahlen in elegantem Interior-Design.

INFO: Übernachtung ab 5.580 HK$ (ca. 550 Euro) im Superior Room pro Nacht. Reservierungen für das Restaurant Felix über ☎ 00852/2315 3188 oder diningphk@peninsula.com, www.peninsula.com/hongkong

Presale

Wer bis 28. März hier bestellt, erhält das Buch zum Sonderpreis von 29 statt 49 Euro. Die ersten 10 Bestellungen erhalten außerdem einen 50-Euro-Gutschein von LIFESTYLEHOTELS. Zusätzlich wird unter allen bis dahin eingehenden Bestellungen ein Aufenthalt im Falkensteiner Balance Resort verlost!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.