Ein Zopf für den Opernball von Bundy Bundy

© Bundy

Ballfrisuren
01/20/2020

Feschgesteckt: freche Flechtfrisuren erobern das Tanzparkett

Einmal flechten, bitte! Egal ob oben, seitlich oder hinten: Freche Flecht- und Steckfrisuren tanzen am Ball.

von Florentina Welley

Blake Lively machte ihn Red-Carpet-tauglich. Sie trägt öfters einen seitlich geflochtenen Zopf, aus dem sie einzelne Haarsträhnen herauszupft oder einen „Bubble Ponytail“. Auch der Surfer-Look, zwei seitliche offen gelassene Zöpfchen und Mittelscheitel, sogenannte Mini Twin Braids, kommt seit den 1960er-Jahren nicht mehr aus der Mode. Damals  machte Sharon Tate die Zöpfe in Cannes zur ewig kopierten Trendfrisur. Und Olivia Wilde oder Model Kendall Jenner zeigten sich schon öfters auf dem Red Carpet mit dem  stylischen Bubble Ponytail.

Jetzt wird der Look in etwas abgewandelter Form sogar auf dem Ball getragen. Es wird geflochten, gezupft und hochgesteckt, was geht. Seitliche Hochsteckfrisuren wirken mit  goldenen Bobbypins besonders glamourös und festlich. Auch Blake Lively zeigte sich schon im neuen „Side Swept“-Look.

Bundy Bundy stylt den Ponytail rockig, zu Blasen auftoupiert, mit breiten Haarspangen, https://bundy.at

Die Wiener Friseure Bundy Bundy kreierten auch extra für den Eröffnungswalzer „Dornröschen – Sleeping Beauty“ von Tschaikowski, für den Wiener Philharmonikerball eine eigene Hochsteckfrisur. Locker aufgebundene Strähnen, die am Hinterkopf mit durchsichtigen Haargummis abgebunden werden. Sieht aus wie ein vierteilig geflochtener Zopf und wirkt verspielt und romantisch zugleich. Und wer keine langen Haare, sondern einen „Petit Bob“ in Kinnlänge hat, die momentan angesagteste Trendfrisur unter den Stars, kann die Frisur leicht so nachstylen wie es Miley Cyrus vormacht: Braids mit eingeflochtenen Bändern und auftoupiertem Pony.

Side Swept hochgesteckt

Der Mix aus Hochsteckfrisur und Ponytail sieht nicht nur glamourös aus, sondern ist auch praktisch: Wenn sich im Ballgefecht einzelne Strähnchen lösen, steckt man sie einfach wieder fest.  

Hier verfeinerten Bundy Bundy den Look mit goldenen Haarnadeln, https://bundy.at

Ponytail

Der sogenannte „Bubble Ponytail“, hier frisiert von Salon Wegscheider, kann unterschiedlich gestylt werden. Elegant mit Perlenbändern und Spangen, oder etwas rockiger, zu Blasen auftoupiert, mit breiten Haarspangen oder Lackbändern.

Schöner Nebeneffekt: so bleibt der Rücken frei und luftig, https://www.wegscheider.at

Braids & Flechtwerk

Kurzhaar-Tipp: Miley Cyrus hat einfach ein buntes Satinband in ihre Zöpfchen eingeflochten.

Die Ballfrisur à la Bundy Bundy für den Philharmonikerball wird locker geflochten und hinten festgesteckt.

Wirkt besonders schön bei gesträhntem Haar, https://www.bundy.at

Haar–Helferleins

Mit der Rundbürste von La Biosthetique, 18,70 €, kann man selbst lange Haarsträhnen einfach in Locken föhnen. 

Das  schwerelose Stylinggel La Biosthetique Volumiser, 28 €, wird zuvor ins noch feuchte Haar verteilt.

So wird mehr Haarvolumen erzielt, https://www.labiosthetique.at

Mit dem Dyson Airwrap-Haarstyler-Kit,  499 €, kann spielend leicht  jeder Look geföhnt werden: von der Locke bis zum Glatthaar, https://www.dyson.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.