┬ę APA/AFP/JIJI PRESS/STR

freizeit Essen & Trinken
05/24/2021

Japan: Diese Melonen sind 20.000 Euro wert

Bei einer Auktion wechselten zwei Yubari-Melonen um einen stolzen Preis ihren Besitzer.

In Japan haben zwei der ber├╝hmten Yubari-Melonen bei der traditionellen Auktion zum Saisonauftakt umgerechnet rund 20.000 Euro erzielt. Die 2,7 Millionen Yen seien das mehr als 22-Fache des Vorjahrespreises, gaben die Veranstalter am Montag stolz bekannt. Im vergangenen Jahr hatte ein Paar Melonen wegen der Coronakrise noch den "Schn├Ąppchenpreis" von 120.000 Yen erzielt.

Das war ein Bruchteil dessen, was zum Auftakt der Saison auf Japans n├Ârdlichster Hauptinsel Hokkaido normalerweise erzielt wird. So war im Jahr davor bei der traditionellen Auktion auf einem Gro├čmarkt ein Melonen-Paar noch zum Rekordpreis von f├╝nf Millionen Yen ersteigert worden.

Die allj├Ąhrliche Auktion wird als feierlicher Beginn der Auslieferung der edlen Fr├╝chte abgehalten, die der ganze Stolz der Region sind. Yubari-Melonen werden unter h├Âchst schwierigen Bedingungen im harten Winter Hokkaidos gez├╝chtet. Die Ernte beginnt im Mai und dauert bis zum August. Im normalen Handel kostet eine solche Melone "lediglich" wenige Tausend Yen - was allerdings immer noch ein stolzer Preis ist.

Die hohen Investitionen bei der traditionellen Auktion lohnen sich f├╝r die H├Ąndler dennoch: Denn es ist eine geschickte PR-Aktion, ├╝ber die die Medien allj├Ąhrlich berichten. In keinem anderen Land bekommt Obst eine derartige mediale Aufmerksamkeit. Ein Marketing-Trick, der in Japan auch beim Thunfisch angewendet wird. Insgesamt wurden in diesem Jahr zum Saisonauftakt 466 der ber├╝hmten Melonen ausgeliefert.

Den H├Âchstpreis zahlte nach ├Ârtlichen Medienberichten diesmal ein Produzent von Babynahrung. Die ersteigerten Melonen werde man an Familien mit kleinen Kindern spenden, die zuvor ├╝ber das Internet ausgelost worden seien, hie├č es. Es seien wegen der Corona-Pandemie harte Zeiten, "aber ich w├╝nsche mir, dass es Ihnen mit den Melonen wieder besser geht", wurde der Chef des Unternehmens zitiert.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare