© Volksoper Wien/Johannes Ifkovits

Buch der Woche
05/03/2019

Buch der Woche: Keisuke Nejime verrät sein Lieblingsbuch

über „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“

von Sabine Edelbacher

Ich lese eigentlich sehr gerne Romane des japanischen Autors Haruki Murakami, aber als ich nach Österreich kam, haben mir vor allem die Harry-Potter-Bücher von J. K. Rowling in der deutschen Übersetzung beim Erlernen der Sprache sehr geholfen. Sie sind so spannend und fantasievoll geschrieben, dass man einfach nicht mehr aufhören kann, sie zu lesen. Mein absoluter Lieblingsband ist das letzte Buch der Reihe „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“.

* Der in Japan geborene Tänzer des Wiener Staatsballetts ist als Peter Pan im gleichnamigen Ballett von Vesna Orlic zu sehen: Volksoper Wien, ab 11. Mai,
www.volksoper.at/peter-pan
www.facebook.com/keisuke.nejime
Instagram @keksi.vienna