© Getty Images/iStockphoto/HedgerowRose/Getty Images/iStockphoto

Lust auf Freizeit
09/20/2019

Wo man das Gras wachsen hört und Blumen sprechen: Die besten Tipps rund ums Wochenende!

Am Bioblumenfest neue Blütenpracht kennenlernen, liebesnärrische Hirsche auf Brautschau beobachten und ein ganzes Wochenende Rum und Gin verkosten: Das dürfen Sie nicht versäumen!

von Sabine Edelbacher

landLeben

Bio∙Blumenfest Hört ihr das Gras wachsen? Gewiss, denn auf diesem Wohlfühlplatz zwischen buntgefärbtem Blumenacker und einer Ideenschmiede vulgo Werkstatt bezaubern essbare Blüten, duftige Cocktails und eine Prise stimmige Musik. Neu ist das Glashaus für noch mehr Blütenpracht.
Vom Hügel, Eichkögl/Stmk., bis 22. September, 9-19 Uhr, www.vomhuegel.at
www.facebook.com/vomhuegel
www.facebook.com/suedsteiermark
Instagram @vomhuegel

topFit

Hirschbrunft∙Wanderung Mit Taschenlampe, Sitzkissen und Gucker streifen wir durch den mannigfaltig durchwachsenen Nationalpark. Wenn der Naturpark-Ranger mit Hilfe eines Glaszylinders den Hirschruf nachahmt, wittert das Rotwild seinen unliebsamen Konkurrenten und geht wie ferngesteuert auf die Suche nach ihm. Denn der Liebesnärrische duldet niemanden an der Seite seiner Auserwählten. Wilde Revierkämpfe folgen. Wer wird Platzhirsch? Eingeschränkt Gehfähigen sei die Bankerl-Tour am 26. September ans Herz gelegt. Röööhr ...
Nationalpark Kalkalpen/OÖ, 21./24./28. September, 1. Oktober, 16 bis ca. 20.30 Uhr, Anm. 0 75 84/36 51, www.kalkalpen.at
www.facebook.com/NationalparkregionKalkalpenEnnstal
www.facebook.com/WaldWildnis
Instagram @nationalparkkalkalpen

Gams∙Trail Hier gibt’s keine Krickerl als Trophäe, sondern einen feschen Pokal. Wer schon immer einmal wie eine Gams durch die pure Natur sprinten wollte, hat hier Gelegenheit dazu. Bergauf, bergab und über holprige Wege können die Trailrunner je nach Fitness zwischen sorgsam ausgetüftelten Routen wählen. Auf geht’s!
Talstation Hornbahn, Kitzbühel/Tirol, 21. September, ab 8 Uhr, Anm. unter www.gamstrail.at
www.facebook.com/gamstrail
Instagram @gamstrail
www.facebook.com/kitzbuehel
Instagram @kitzbuehel_tirol

landLeben

Waldkauz∙Tour „Hu, hu, huuuh“ – tönt es in der schaurigen Dämmerung. Die jungen, nachtaktiven Käuze versuchen, bereits besetzte Reviere mit heulenden Balzgesängen unter ihre Fittiche zu bekommen. Ein schaurig-schöner Streifzug durch das knackende Unterholz. Stirnlampe wäre praktisch!
Donauauen, Petronell-Carnuntum/NÖ, 21. September, 18.30 Uhr, Anm. 0 22 12/35 55, www.donauauen.at
www.facebook.com/donauauen
Instagram @np_donau_auen

Schotten∙Rühren „Wer brav rührt, wird süß belohnt“, frohlockt die Sennerin. Traditionell vor dem Almabtrieb entsteht aus der letztgemolkenen Milch eine narrisch guate Schotten-Topfenspeise mit Zimt, Rosinen und Zucker. Planen Sie am besten ein g’sundes Almfrühstück ein, bevor das festliche Aufmascherln der Weidetiere am Samstag startet.
Walcheralm, Ramsau/Stmk., 20. & 21. September, 18-19 Uhr, Info  0 36 87/824 22, www.schladming-dachstein.at
www.facebook.com/schladmingdachstein
www.facebook.at/ramsauamdachstein
Instagram @ramsaudachstein

kulTour

Techno∙Yoga∙Brunch Den Brunch habt ihr euch mit Sicherheit verdient, denn statt chillig in der Afterhour zu knotzen, wird der Tag bewegungsreich zu zackigen Beats von DJ Jotope begrüßt. Dreht auch unbedingt eine Runde durch die aktuellen Ausstellungen!
Technoyoga @Leopold Museum, Wien 7, 21. September, 8.15-11.30 Uhr, Tickets unter www.technoyoga.at
www.leopoldmuseum.org
www.facebook.com/LeopoldMuseum
www.facebook.com/technoyogaaustria
Instagram @technoyogaaustria
Instagram @leopold_museum

panoRama

Rum & Gin Rum und Gin sind wieder in aller Munde. Cocktailkreationen sollen nicht nur die Geschmacksnerven verwöhnen, sondern auch schick und lässig ins Auge stechen. Weiters: DJ-Area, Workshops, Aftershow, Kubanische Livemusik u.v.m.
Ottakringer Brauerei, Wien 16, bis 21. September, www.rumfestival.at, www.ginmarkt.at
www.facebook.com/ViennaRumfestival
Instagram @vienna.rumfestival
www.facebook.com/ginmarktwien
Instagram @ginmarkt.wien

Demeter∙Jubiläum Demeter Österreich feiert 50-jähriges Bestehen und lädt Jung und Alt zu biodynamischem Arbeiten. Gemeinsames Säen am Feld, Bodenbearbeitung, Stutenmelken, Reiten und Kutschenfahren stehen auf dem Programm. Kosten Sie sich durch die gesunden Demeter- und Bio-Schmankerln.
Demeter-Wegwartehof, Merkenbrechts/NÖ, 21.-22. September, Sa ab 13.30 Uhr & So ab 9.30 Uhr, www.wegwartehof.at
www.facebook.com/Wegwartehof
www.facebook.com/DemeterOesterreich

kinderWelt

Kinder∙Spiel∙Stadt An über 30 Stationen trefft ihr auf Müllabfuhr, Schuhmacher, Maurer. Unter dem Schwerpunkt „Handwerksberufe“ ernennt ihr das Domareal zu eurer Stadt und könnt Spielgeld erarbeiten und auch nach Lust und Laune ausgeben. Der Eintritt ist frei.
Dom-Areal, St. Pölten/NÖ, 21. September, 13.30-17.30 Uhr, www.kinderspielstadt.at
www.facebook.com/Kinderspielstadt
www.facebook.com/no.familienbund
www.facebook.com/dioezese.stpoelten

Kastanien∙Ticket Harte Währung: Wer fleißig sammelt, wird reichlich belohnt, denn jedes Kind erhält für ein Sackerl Kastanien eine Freikarte für die aktuelle Vorstellung „Hase Mondphase“. Und auch das Rotwild wird es euch danken, denn das Gesam(mel)te wird in den Korneuburger Auwald gebracht. Für Kinder ab 4 Jahren.
Lilarum, Wien 3, 21. & 22. September, 14.30 & 16.30 Uhr, Res. 01/710 26 66, www.lilarum.at
www.facebook.com/lilarum

Der∙gestiefelte∙Kater Der kecke Grimmsche Kater strawanzt diesmal durch den „TheaterOrt für junges Publikum“. Bei  Schönwetter sogar Open Air.
Theater Theo, Perchtoldsdorf/NÖ, bis 22. September, Do-So, 16.30 Uhr, Karten 01/866 83-400 , www.theaterort.at
www.facebook.com/TheaterOrt

Instagram @theo_theaterort

Noch mehr "freizeitTIPPS" rund ums Wochenende finden Sie nachstehend!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.