© Gasteinertal Tourismus GmbH

Lust auf Freizeit
08/22/2019

Bad Gastein: Wo Sommerfrischler Kunst in den Bergen lieben. Die besten Tipps rund ums Wochenende

Im Kurort die "sommer∙frische∙kunst" bestaunen, ein Mittagsschläfchen am Bergsee abhalten und herzhafte Bauernkrapfen auf der Alm backen. Empfehlungen der Redaktion.

von Sabine Edelbacher

kulTour

sommer∙frische∙kunst Es gibt nicht viele Orte, die Kunstschaffende wie Sommerfrischler gleichermaßen tief berühren. Von der mächtig-schönen Bergwelt und der mondänen Architektur inspiriert, stellen Künstler (Bild o.: Holger Schmidhuber) ihre zeitgenössischen Werke zur Schau.
Galerien & Kunstpfad, Bad Gastein/Sbg., bis 22. September, Info 0 64 32/33 93-0, www.sommerfrischekunst.at
www.facebook.com/gasteinurlaub
Instagram @visitgastein

Museums∙Garten „Bleamerl, Kraitln und no mehr …“: Wer Museen liebt und deren Gärten noch viel mehr, wird hier Wundersames blühen sehen. Auf diesem kabarettistischen Rundgang durch den lebendigen Schaugarten führt Fachfrau Gusti in ihrer ganz eigenen Art durchs Grüne.
Volkskundemuseum, Mödling/NÖ, 14. September, 5. Oktober & 2. November, 10.30 Uhr, Anm. 0 22 36/241 59, www.museum-moedling.at

landLeben

Gipfel∙Frühstück Zugegeben, der Abmarsch ist schon etwas früh angesetzt, aber Wanderbegleiter Hans schwört auf die Morgenstunden am Panoramagipfel Maiszinken. Nach etwa einer dreiviertel Stunde Gehzeit schmeckt das herzhafte Frühstück umso mehr, und die Traumsicht ins Tal um den Lunzer See wird uns lange im Gedanken begleiten.
Bauernhof Moas/Familie Buber, Lunz am See/NÖ, 29. August, 8 Uhr, Anm. 0 74 86/930 49-15, www.lunz.at
www.facebook.com/event
www.facebook.com/lunzamsee

Hütten∙Roas Wer hoch oben am Almen-Rundwanderweg wandert, kann auch reichlich essen und zwar ein Rehschnitzel oder Backhendl etwa. Wagen Sie unbedingt einen Blick von Niederösterreichs höchster Aussichtsplattform, der 360°-Skytour. Ein Mittagsschläfchen sei am Bergsee ans Herz gelegt. Höhlenführungen!
Hochkar/NÖ, 25. August, ab 9 Uhr, www.ybbstaler-alpen.at
www.facebook.com/Goestling.Hochkar

topFIT

Botanisch∙Wandern Radio-Gärtner Johannes Käfer teilt seine Liebe zur hochalpinen Pflanzenwelt und nimmt uns mit auf den Großen Ötscher. Per Sessellift geht’s flugs hinauf inmitten des Naturparks Ötscher-Tormäuer, wo eine mannigfaltige alpine Flora zum Erkunden einlädt. Mittagessen? Klar, im Ötscher Schutzhaus.
Treffpunkt: Ötscher Schirmbar, Lackenhof/NÖ, 1. & 15. September, 10 Uhr, www.naturland-noe.at
www.blumenkaefer.at
www.facebook.com/Käfer-der-Gärtner
www.facebook.com/oetscher
www.facebook.com/OetscherTourismusverband

 

panoRama

Vineyard∙Affairs Ein Prost auf den Spätsommer: Zu lässigen DJ-Tönen auf der schicken Terrasse verkosten wir Weine aus der Region. Streetfood-Variationen und Cocktails passen da ebenso perfekt zum Partymachen im Freien.
Loisium WeinWelt & Vinothek, Langenlois/NÖ, 31. August, 17-23 Uhr, Res. 0 27 34/322 40, www.loisium.com
www.facebook.com/loisium
Instagram @loisiumwineandspahotels

Stumm & Laut Selten gezeigte, historische Stummfilme unterhalten auf diesem Festival, begleitet von eigens für die jeweiligen Filme arrangierter (elektronischer) Live-Musik.
Columbusplatz, Wien 10, bis 24. August, ab 20 Uhr, www.volxkino.at/stumm-laut
www.facebook.com/Volxkino

kreativWerkstatt

Krapfen∙Backen Preiselbeer- oder doch lieber Marillenmarmelade? – gut ist, was schmeckt. Die Hüttenwirte schwören auf Bioprodukte und backen mit den Besuchern Bauernkrapfen aller Art. Wetten, Selbstgemachtes mundet droben auf der Alm gleich nochmal so gut?
Obere Astenalm, Böckstein/Sbg., bis 28. September, je Sa, 12 Uhr, Anm. 0664/914 55 83, www.gasteinertal.com
www.facebook.com/biobauernhof.röckbauer
www.facebook.com/gasteinurlaub

kinderWelt

Rapid∙erleben Bei dieser Sonderführung lernt ihr den Arbeitsplatz der Profispieler kennen. Nehmt auf der Trainerbank Platz!
Allianz Stadion, Wien 14, 26. August, 11 Uhr, Anm. 01/727 43, www.skrapid.at
www.facebook.com/skrapid
Instagram @skrapid

Lesen∙im∙Park Schnappt euch ein Buch und ab auf die Kuscheldecke. Auch Vorlesen oder Ausborgen der Bücher ist möglich.
Alois-Drasche-Park, Wien 4, 26.-30. August, 14-18 Uhr, www.jugendliteratur.at
www.facebook.com/Jugendliteratur

Mikroskop∙Welten Wie wird aus einer Mücke ein Elefant? Mit Durchlichtmikroskop, Pipette und Pinzette durchforscht ihr Wasserproben. Ab 6 Jahren.
UnterWasserReich, Schrems/NÖ, 23. August, 10 & 16 Uhr, Anm. 0 28 53/763 34, www.unterwasserreich.at
www.facebook.com/unterwasserreich

Noch mehr "freizeitTIPPS" rund ums Wochenende finden Sie nachstehend!