Einfache Sprache
25.10.2018

Zeitumstellung am 28. Oktober 2018

Am 28. Oktober wird die Uhr in der Nacht um eine Stunde zurückgestellt. Dann ist es statt 3 Uhr 2 Uhr.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 28. Oktober wird die Uhrzeit von 3 Uhr auf 2 Uhr umgestellt.
Im Oktober wird die Uhrzeit auf die Winterzeit umgestellt.
Im März wird auf die Sommerzeit umgestellt.
Dann wird die Uhrzeit um eine Stunde vor gestellt.

Die Sommerzeit wurde im Jahr 1973 eingeführt.
Damals wollte man Energie sparen.
Durch die Einführung der Sommerzeit war es
um eine Stunde länger hell.
Frankreich hat mit der Einführung der Sommerzeit
angefangen.

In Österreich wurde erst im Jahr 1979 die Einführung
der Sommerzeit beschlossen.
Erst im Jahr 1980 führte man in den Ländern Schweiz
und Deutschland die Sommerzeit ein.
Zurzeit überlegt man, ob die Zeitumstellung abgeschafft wird.