© via REUTERS/LEHTIKUVA

Einfache Sprache
12/09/2019

Sanna Marin ist die neue Regierungs-Chefin von Finnland

Sanna Marin ist erst 34 Jahre alt. Sie ist die neue Regierungs-Chefin von Finnland.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Sanna Marin ist die neue Regierungs-Chefin
vom Land Finnland.
Sie ist ein Mitglied von der
Sozialdemokratischen
Partei.
Sanna Marin ist mit ihren 34 Jahren
eine
der jüngsten Regierungs-Chefs der Welt.
Als Regierungs-Chef bezeichnet man
den obersten Leiter einer Regierung.
Sie ist die Nachfolgerin von Antti Rinne.
Antti Rinne ist zurückgetreten,
weil es Streit
zwischen ihm
und den Parteien in seiner
Regierung gab.

Sanna Marin war vorher Verkehrs-Ministerin.
Ihre Partei stimmte darüber ab,
wer der neue
Regierungs-Chef werden soll.
Diese Abstimmung gewann sie
mit einem kleinen
Vorsprung.
Sanna Marin sagt, dass sie viel Arbeit
vor
sich hat, um das Vertrauen der Wähler
zurückzugewinnen. 
Am 10. Dezember beginnt Sanna Marin
ihre Arbeit als Regierungs-Chefin.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.