© bluemoonthecrew/LUKAS POUSSET

Einfache Sprache
11/04/2019

Salzburg: Sulzbachtäler werden als geschütztes Wildnisgebiet anerkannt

Die Sulzbachtäler im Nationalpark Hohe Tauern wurden als weltweit geschütztes Wildnisgebiet anerkannt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Sulzbachtäler nennt man ein Gebiet im
Nationalpark Hohe Tauern.
Sie wurden nun von der Weltnaturschutz-Union IUCN
als weltweit geschütztes Wildnisgebiet anerkannt.
Das ist etwas ganz Besonderes, da nicht viele Gebiete als
geschütztes Wildnisgebiet anerkannt werden.
In Österreich gibt es insgesamt nur
2 geschützte Wildnisgebiete.

In den Sulzbachtälern befinden sich 17 Gletscher.
Außerdem sind dort 25 Berge,
die zwischen 3 000 und 4 000 Meter hoch sind.
In geschützten Wildnisgebieten achtet man besonders
auf die Natur.
Auch die Jagd ist im Wildnisgebiet verboten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.