Einfache Sprache
26.11.2018

Regierung beschließt Erhöhung der Pensionen

Die Regierung hat vor Kurzem beschlossen, dass älteren Menschen in Österreich mehr Geld bekommen.

Die Regierung in Österreich beschloss vor Kurzem,
dass die älteren Menschen in Österreich 2019 mehr
Pension bekommen.
Pension nennt man das Geld, das man bekommt,
wenn man im Ruhestand ist.
Die Erhöhung der Pensionen wurde im Parlament beschlossen.
Im Parlament werden wichtige politische Entscheidungen
und Gesetze für Österreich beschlossen.

Niedrigere Pensionen werden um 2,6 Prozent
und höhere Pensionen nur um 2 Prozent erhöht.
Die SPÖ und die Partei „Liste Pilz“ finden die
Erhöhung der Pensionen nicht gut.
Sie finden, dass die Erhöhung zu niedrig ist.