© Bionana

Einfache Sprache
03/30/2020

Österreichische Firma verkauft seltene Gemüsepflanzen

Die österreichische Firma Bionana verkauft seltene Obst- und Gemüsepflanzen im Internet.

von Inklusive Lehrredaktion

Die österreichische Firma Bionana will etwas tun,
um seltene Pflanzen-  und Gemüsesorten
wieder verfügbar zu machen.
Viele Menschen wissen gar nicht,
dass es zum Beispiel viele verschiedene Tomaten
oder Zucchinisorten gibt.
Deshalb verkauft die Firma Bionana
seltene Obst- und Gemüseplanzen.
Die Besitzer der Firma möchten,
dass die Menschen Zugang
zu vielen verschiedenen Gemüsesorten haben.
Außerdem verkaufen sie Pflanzensamen und Gartenwerkzeug.

Die Produkte werden umweltfreundlich verpackt und verschickt.
Die Produkte werden in Graspapier gewickelt.
Das ist umweltfreundlicher als normales Papier.
Bionana gibt auch Tipps zu umweltfreundlichen Hotels
und Restaurants, die Bio-Produkte verwenden.
Auf der Internetseite www.bionana.at gibt es mehr
Informationen zu den Produkten.
Seit Mitte März kann man auf der Internetseite einkaufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.